17 Feb

Ermittlungen wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes – 18-Jähriger in Untersuchungshaft

BAD KISSINGEN. Nach umfangreichen Untersuchungen spricht vieles dafür, dass es in einer Flüchtlingsunterkunft zu sexuellen Handlungen zwischen einem Mädchen und einem 18-Jährigen gekommen ist. Im Zuge der Ermittlungen der Kripo Schweinfurt und der Staatsanwaltschaft wurde der Tatverdächtige am Donnerstag festgenommen und ist nach Entscheidung des Ermittlungsrichters nun in Haft.

Weiterlesen

07 Dez

18 jähriger überschlägt sich mit Auto zwischen Wagenhofen und Neuburg

Gestern gegen 22.20 Uhr befuhr ein 18-jähriger Mann aus Ehekirchen mit seinem PKW  die Staatstr. von Wagenhofen in Richtung Neuburg. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei überfrierender Nässe kam er in einer leichten Linkskurve ins Schleudern, prallte gegen die Leitplanke der linken Straßenseite, überschlug sich mit seinem PKW und blieb auf dem Dach liegen.

Weiterlesen

26 Okt

Riesenglück bei Unfall bei Natterholz

polizei_donauwoerthRiesenglück hatte ein 18jähriger Fahranfänger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen. Der junge Mann, der seit ca. drei Monaten im Besitz der Fahrerlaubnis ist, fuhr kurz vor 07.00 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Natterholz in Richtung Staatsstraße 2214. Er war dabei nicht mit der erforderlichen Aufmerksamkeit und einer angepassten Geschwindigkeit unterwegs und erkannte deshalb ein Hindernis auf der Fahrbahn zu spät.

Weiterlesen

02 Okt

Beleidigung und Bedrohung mit Messer in Neuburg

polizei_neuburgZwei 18 jährige spuckten am 02.10.16, gegen 03.00 Uhr, in der Luitpoldstr. auf einen vorbeifahrenden Pkw. Der 21jährige Fahrzeuglenker hielt sein Fahrzeug an und sprach zusammen mit seinen beiden Mitfahrern die Personen an. Der Fahrzeuglenker und die beiden Mitfahrer wurden daraufhin von den beiden Tätern beleidigt. Einer der Täter zog ein Einhandmesser und bewegte dies in drohender Haltung.

Weiterlesen

09 Sep

18 jähriger fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

polizei_ingolstadtAm Donnerstag gegen 22.50 Uhr versuchte ein 18-jähriger Ingolstädter mit seinem Pkw einer Verkehrskontrolle zu entziehen, als er das Anhaltesignal eines Streifenwagens hinter sich bemerkte. Im Gaimersheimer Gewerbegebiet gelang es den Polizisten, den Pkw anzuhalten. Der Fahrer sprang jedoch aus seinem Fahrzeug und setzte seine Flucht zu Fuß fort, nicht ohne zuvor seinen Pkw abzuschließen.

Weiterlesen

23 Jul

GdP zu Amoktat in München

polizei_bayern„Die Polizei in München mit Unterstützung aus anderen Bundesländern und der Bundespolizei hat in den vergangenen zwölf Stunden ihr hohes Leistungsniveau unter Beweis gestellt und die Sicherheit in der Stadt in wenigen dramatischen Stunden nach einer schweren Amok-Lage rasch und professionell wieder herstellen können,“ sagte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP),  Oliver Malchow in der Nacht zum Samstag in Berlin.

Weiterlesen

23 Jul

Bluttat in München: 18 jähriger erschießt neun Menschen

polizei_bayernAm 22.07.2016 gg. 17.50 Uhr riefen mehrere Zeugen bei der Polizei an und meldeten eine Schießerei im Bereich der Hanauer Straße in der Umgebung des Olympia Einkaufszentrums in Moosach. Aufgrund von Zeugenaussagen musste in der Anfangsphase von bis zu drei verschiedenen Personen mit Schusswaffen ausgegangen werden. Die Polizei ist mit über 2.300 Einsatzkräften im Einsatz. Darunter befinden sich alle verfügbaren Kräfte des Polizeipräsidiums München, Spezialeinheiten aus Bayern, Baden-Württemberg, und Hessen sowie die GSG 9 der Bundespolizei und die Cobra aus Österreich. Weitere Kräfte der Bundespolizei, die Bayerische Bereitschaftspolizei incl. der Hubschrauberstaffel, das BLKA und die Präsidien Oberbayern Nord und Süd sind auch im Einsatz eingebunden.

Update 12 Uhr:

Es gibt keine Hinweise auf weitere Tatbeteiligte. Die Ermittlungen zum Hintergrund und zum Motiv der Taten wurden aufgenommen. Im Rahmen dieser Ermittlungen wurde die Wohnung des Täters, der noch bei seinen Eltern in Neuhausen wohnte, in der Nacht durchsucht.

Bei den Toten handelt es sich um sechs Jugendliche und vier Erwachsene. Zehn Schwerverletzte (darunter eine 13-jährige Person) und 17 Leichtverletzte werden noch in Krankenhäusern behandelt. Vier Personen wurden durch Schüsse verletzt. Die anderen verletzten sich z.T. bei Flucht- oder Paniksituationen, auch in anderen Teilen des Stadtgebietes.

polizeiabsperrung

Am Tatort arbeitet die Spurensicherung mit umfangreichen Maßnahmen und die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Tatablauf aufgenommen. Zehn tote Personen sind momentan bekannt. Darunter befindet sich ein 18-jähriger Deutsch-Iraner aus München, der im Rahmen der Fahndung im Olympiapark gg. 20.30 Uhr aufgefunden wurde. Er hat sich nach derzeitigem Ermittlungsstand selbst getötet. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich nach Zeugenaussagen und Hinweisen aus Videos um den Täter.

Weiterlesen

11 Jul

Fahranfänger prallt in Lastwagen – Staatsstraße zwischen Petersbuch und Seuversholz vier Stunden gesperrt

polizei_eichstättTITTING. Ein 18-jähriger Fahranfänger aus dem Landkreis Eichstätt wurde Montagfrüh (11.07.16) bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Petersbuch und Seuversholz verletzt. Gegen 5.35 Uhr war der 18-Jährige dort in Richtung Seuversholz unterwegs, als er in einem Waldgebiet aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet.

Weiterlesen