01 Jan

Schwerer Verkehrsunfall mit 6 Verkehrstoten und 13 Verletzten auf der Autobahn A7

BAB A7, LKR UNTERALLGÄU. In starkem Nebel kam es auf der A7, zwischen den Anschlussstellen Bad Grönenbach und Woringen zum Zusammenstoß von insgesamt 11 Fahrzeugen. In der heutigen Nacht, kurz vor 01 Uhr, ereignete sich bei dichtem Nebel ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der A7. Beteiligt sind 3 Sattelzüge und 8 PKW. Der genaue Unfallhergang steht noch nicht fest. Eine Vertreterin der Staatsanwaltschaft Memmingen war am Unfallort. Ein beauftragter Unfallsachverständiger ist noch im Einsatz.

Weiterlesen