WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
29 Dez

40 jähriger deutscher bedrohte vier Asylbewerber mit einer Waffe

Zu einem versuchten Raubüberfall kam es am Abend des 27.12.2016 in einer Asylbewerberunterkunft in Traunstein. Ein 40-jähriger deutscher Staatsbürger bedrohte vier Asylbewerber mit einer Waffe und forderte die Herausgabe von Wertgegenständen. Der Tatverdächtige konnte festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt werden.

Weiterlesen

02 Dez

Schlägerei in Ingolstädter Asylunterkunft

Am Donnerstagnachmittag kam es in einer Asylunterkunft in Ingolstadt/Zuchering zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen drei Asylsuchenden. Aus bislang unbekannten Gründen gingen ein 14 jähriger Bosnier und ein 23 jähriger Serbe gemeinsam auf einen 16 jährigen Kosovaren los und traktierten diesen mit Fäusten und Füßen.

Weiterlesen

24 Nov

Handfeste Auseinandersetzung in Asylunterkunft in Forstwiesen

Am Mittwochnachmittag wurde die Polizeiinspektion Ingolstadt zu einer handfesten Auseinandersetzung unter mehreren afghanischen Asylbewerbern gerufen. In einer Asylunterkunft in Forstwiesen kam es gegen 14:30 Uhr zwischen mehreren Asylbewerbern aus Afghanistan zunächst zu einer verbalen Streitigkeit, in deren Verlauf einige der Personen gegenseitig aufeinander einschlugen.

Weiterlesen

11 Sep

Handfester Streit zwischen Asylbewerbern in Ingolstadt

polizei_ingolstadtIn einer Ingolstädter Asylunterkunft kam es am Samstagabend offenbar zu einem Streit zwischen einem 23- und einem 24-jährigen Nigerianer. Der 23-Jährige soll dabei dem nur wenig älteren Mann erst einen Metallkette ins Gesicht geschlagen haben und danach noch versucht haben mit einem Brotmesser nach ihm zu stechen. Der 24-Jährige konnte den Stich abwehren, so dass er äußerlich unverletzt blieb. Er erlitt lediglich durch den Schlag Schmerzen.

Weiterlesen

14 Jul

Schlägerei in Ingolstädter Asylbewerberunterkunft

polizei_ingolstadtAm Mittwochabend mussten mehrere Streifen der Polizeiinspektion Ingolstadt zu einer Schlägerei in einer Asylbewerberunterkunft im Ingolstädter Gewerbegebiet ausrücken. Hier sollen drei 16, 17 und 20jährige kosovarische Asylbewerber mit drei 32, 35 und 53jährigen ukrainischen Asylbewerben zunächst in einen verbalen Streit geraten sein, der sich dann zu einer handfesten Schlägerei entwickelte.

Weiterlesen

02 Jul

25 jähriger Syrer schlägt mit Krücke um sich

polizei_schrobenhausenGestern gegen 23 Uhr wollte ein 34 jähriger Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes in der alten Grundschule einen 25 jährigen Asylbewerber aus Syrien zur Ruhe ermahnen. Daraufhin kam es zum Streit zwischen den beiden Männern. Im Verlauf dieses Streites versuchte der Syrer den Mitarbeiter mit einer Krücke zu schlagen.

Weiterlesen

03 Jun

Gefährliche Körperverletzung in Asylbewerberunterkunft in Kelheim

polizei_bayernAuseinandersetzung in einer Asylbewerberunterkunft, zwei verletzte Bewohner, vermutlich Messer im Spiel. Die Kripo Landshut ermittelt. Am frühen Dienstagmorgen (31.05.16) gegen 3 Uhr, erschien ein 20-jähriger irakischer Asylbewerber mit Schnittverletzungen an der Hand und am Kopf bei der Polizeiinspektion Kelheim. Er gab an, mit einem anderen Bewohner, einem 29-jährigen somalischen Asylbewerber, in Streit geraten zu sein.

Weiterlesen

01 Jun

In Waschbecken uriniert: Auseinandersetzung in Asylunterkunft Eichstätt

polizei_eichstättZu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Flüchtlingen wurde Mittwochfrüh (01.06.16) die Polizei in die Erstaufnahmeeinrichtung Maria Ward gerufen. Gegen 5.30 Uhr urinierte dort ein 36-jähriger Senegalese in das Waschbecken seines Zimmers, das er mit insgesamt 10 weiteren Flüchtlingen bewohnt. Kurz darauf fand der 36-Jährige Reißnägel in seinen Schuhen und in seinem Bett vor.

Weiterlesen

31 Mai

Schlägerei in der Asylunterkunft Marxheim

polizei_rainAm Abend des 30.05.2016 kam es zwischen einem 18 jährigen und einem 21 jährigen Afghanen zu einer Streitigkeit in der Asylunterkunft in Marxheim. Der ältere der beiden Kontrahenten erlitt augenscheinlich leichte Verletzungen. Weshalb es zu dem Streit der beiden Männer kam, konnte bisher aufgrund von Kommunikationsproblemen zwischen den Beteiligten und der Polizei nicht in Erfahrung gebracht werden.

Weiterlesen

15 Apr

Schlägerei unter Asylbewerbern in Ingolstadt

polizei_ingolstadt Zu einer Auseinandersetzung unter Asylbewerbern wurde die Polizei Ingolstadt am Donnerstagnachmittag in eine Asylunterkunft im Ingolstädter Südosten gerufen. Hier sollen ein 18jähriger Albaner und ein 22jähriger Ukrainer zunächst verbal aneinander geraten sein. Im weiteren Verlauf kam es zu einem Gerangel unter den Beiden.

Weiterlesen