WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
12 Dez

Diebstahl eines Audi SQ 5 in Wolnzach

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Freitag (09.12.2016), 23.30 Uhr, bis Samstag, 07.45 Uhr, einen neuwertigen grauen Pkw, Audi SQ 5. Das Fahrzeug wurde von seinem Besitzer am Freitagabend auf dem Stellplatz vor dem Wohnhaus abgestellt. Am Samstagmorgen stellte er das Fehlen des Autos fest. Eine polizeiliche Fahndung nach dem entwendeten Audi wurde eingeleitet.

Weiterlesen

25 Aug

Schwerer Verkehrsunfall in Ingolstadt zwischen Pkw und Radfahrer

polizei_ingolstadtAm Mittwochabend ereignete in Ingolstadt in der Schillerstraße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwerst verletzt wurde. Gegen 21.20 Uhr befuhr ein 26-jähriger Ingolstädter mit seinem Pkw Audi A1 die Schillerstraße von der Donau kommend in Richtung Goethestraße. Nachdem er die Kreuzung mit der Regensburger Straße bei Grünlicht passiert hatte, querte auf Höhe der Hausnummer 15 unmittelbar vor dem Pkw von rechts kommend ein 60-jähriger Radfahrer die Schillerstraße.

Update (9 Uhr): Nach derzeitigen Erkenntnissen besteht für den 60-jährigen Radfahrer keine Lebensgefahr mehr.

Weiterlesen

15 Aug

Alkoholisierter Radfahrer verursacht Unfall und flüchtet

polizei_ingolstadtEin 28-jähriger Radfahrer aus Ingolstadt, befuhr im alkoholisierten Zustand die Riezlerstraße in Ingolstadt und streifte hierbei beim Vorbeifahren einen dort am Fahrbahnrand abgestellten Audi A3. Der Eigentümer des beschädigten Audi´s, ein 32-jähriger Ingolstädter, konnte den Unfall beobachten und verfolgte den flüchtigen Radfahrer, den er schließlich an der Straße „Am Pulverl“ anhalten konnte.

Weiterlesen

01 Jul

Betriebsunfall mit zwei Schwerverletzten bei der Firma Audi

polizei_ingolstadtAm Donnerstagabend ereignete sich ein schwerer Betriebsunfall bei Arbeiten in einem Chlorbecken auf dem Gelände der Firma Audi. Drei Arbeiter einer von der Audi AG beauftragten Firma für Entsorgungstechnik waren damit beschäftigt, ein Chlorbecken mit Unterwasser-Chemikalienschutzlack zu streichen. Da die Männer nach derzeitigen Erkenntnissen die zur Verfügung gestellten Atemschutzmasken nicht verwendeten, atmeten sie giftige Dämpfe ein.

Weiterlesen

01 Jun

Audi-Fahrer muss bei Hepberg abbiegendem Lkw ausweichen

polizei_ingolstadtUm einen Zusammenstoß mit einem abbiegenden Lkw zu verhindern, musste gestern Vormittag ein 34-jähriger auf der Staatsstraße 2335 von Ingolstadt in Richtung Autobahn nach rechts ausweichen und touchierte ein Verkehrszeichen.Gegen 09.40 Uhr am gestrigen Dienstag befuhr ein 34-jähriger Mann mit einem Pkw Audi die Staatsstraße 2335 von Ingolstadt kommend in Richtung Autobahn.

Weiterlesen