22 Mrz

Bei Spurwechsel auf der Autobahn A9 Nebenmann touchiert

Am Dienstag um 16.20 Uhr befuhr eine 53-jährige Frau aus dem Landkreis Kelheim die BAB A 9 mit ihrem Pkw Peugeot auf dem linken der drei Fahrstreifen Richtung Nürnberg. Etwa einen Kilometer nach der Anschlussstelle Lenting wechselte sie, nach dem sie andere Fahrzeuge überholt hatte, wieder auf den mittleren Fahrstreifen.

Weiterlesen

15 Mrz

Rettung in höchster Not

Mitarbeitern der Autobahnmeisterei hat es ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt zu verdanken, dass nichts Schlimmeres passiert ist. Die beiden Männer waren auf den jungen Mann aufmerksam geworden, der sich auf dem Standstreifen der Autobahn in Richtung Nürnberg befand und den Anschein erweckte, dass er die Fahrbahn betreten wollte.

Weiterlesen

14 Mrz

Nach dem Einfahren in die Autobahn auf die mittlere Spur gewechselt – 4 Verletzte – 40.000 Euro Sachschaden

Eine 24-jährige aus Ingolstadt fuhr mit ihrem Pkw Renault Megane an der Anschlussstelle Lenting auf die Autobahn i. R. München ein. Dabei wechselte sie von der Einfädelungsspur auf den rechten und unmittelbar darauf auf den mittleren Fahrstreifen.

Weiterlesen

12 Mrz

Auffahrunfall auf der Autobahn A9 mit leicht verletzter Person

Am Samstag kam es zwischen 11:34 Uhr und 17:13 Uhr bei zähfließendem und teilweise stockendem Verkehr auf der A9 in Fahrtrichtung München im Zuständigkeitsbereich der Verkehrspolizei Ingolstadt zu insgesamt 5 Auffahrunfällen, bei denen 1 Person leicht verletzt worden war und ein Gesamtschaden von fast 40.000,– € entstand.

Weiterlesen

06 Mrz

Verkehrsunfall mit einem Toten und zwei Schwerverletzten auf der Autobahn A9

Am Sonntag gegen 22.30 Uhr befuhr ein 29-jähriger Mann aus dem Rhein-Erft-Kreis, Nordrhein-Westfalen, die BAB A 9 mit seinem Wohnmobil Citroen auf dem mittleren der drei Fahrstreifen in Richtung München. Etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Ingolstadt Nord kam er aus bisher nicht geklärter Ursache auf den rechten Fahrstreifen und fuhr auf das Heck eines dort fahrenden Pkw BMW auf.

Weiterlesen

05 Mrz

5 kleine Unfälle auf der Autobahn A9 mit großer Auswirkung

Bei stockendem Verkehr in Fahrtrichtung München ereigneten sich kurz vor der Ausfahrt Pfaffenhofen nahezu zur selben Zeit am selben Ort zwei Auffahrunfälle mit insgesamt 5 beteiligten Fahrzeugen. Unfallursache war jeweils die Unachtsamkeit der beiden 49 und 57 Jahre alten Fahrzeugführer, die das Abbremsen des Vordermannes zu spät realisiert hatten.

Weiterlesen

05 Mrz

3 Leichtverletzte bei Verkehrsunfall auf der Autobahn A9

Vermutlich die sehr hohe Geschwindigkeit war der Auslöser für einen Verkehrsunfall auf der Autobahn kurz vor 7 Uhr am Samstagmorgen. Ein 46-jähriger aus Germering befuhr zur Unfallzeit mit seinem Audi A5 die A9 in Fahrtrichtung Nürnberg. Kurz nach der Anschlussstelle Denkendorf geriet er mit der rechten Fahrzeugseite den ersten Erkenntnissen nach wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf den mittleren Fahrstreifen und stieß dort in das linke Fahrzeugheck eines 20-jährigen Niederländers.

Weiterlesen