23 Dez

Terrorverdächtiger Anis Amri in Mailand erschossen

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hat mit Erleichterung darauf reagiert, dass die Fahndung nach dem Terrorverdächtigen Anis Amri offenbar beendet ist. DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt: „Nach der tagelangen, europaweiten Fahndung nach Amri unter Hochdruck ist dies eine gute Nachricht vor Weihnachten. Damit hat die Ungewissheit, wo sich der Tatverdächtige aufhält, jetzt ein Ende.

Weiterlesen

22 Dez

An­schlag auf Ber­li­ner Weih­nachts­markt: Öf­fent­lich­keits­fahn­dung

Das Bundeskriminalamt fahndet im Auftrag des Generalbundesanwalts mit Unterstützung aller Polizeien der Länder und des Bundes wegen dringendem Tatverdacht nach

Anis AMRI

24 Jahre alt, geboren in Tunesien.

Beschreibung:

Anis AMRI ist 178 cm groß, wiegt circa 75 kg, hat schwarze Haare und braune Augen. Vorsicht: Er könnte gewalttätig und bewaffnet sein!

Weiterlesen

20 Dez

Terroristischer Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt: 12 Menschen wurden getötet – mindestens 48 verletzt

Ein Lkw ist am Montagabend in Berlin am Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in eine Menschenmenge gefahren. 12 Menschen wurden getötet, mindestens 48 verletzt. Der Täter soll als Flüchtling nach Deutschland gekommen sein. Polizei spricht von „vermutlich terroristischem Anschlag“.

Weiterlesen