18 Mrz

Ermittlungen zum Münchner Amoklauf abgeschlossen

Am 22. Juli 2016 erschoss der 18-jährige David S. in und vor einem Schnellrestaurant und in einem Einkaufszentrum in München-Moosach neun Menschen, fügte weiteren fünf Menschen Schussverletzungen zu und erschoss sich anschließend selbst. Die Staatsanwaltschaft München I und das Bayerische Landeskriminalamt übernahmen daraufhin die Ermittlungen, um die Tat aufzuklären, mögliche Mitwisser oder Mittäter zu identifizieren, die Herkunft der Waffe zu ermitteln und das Motiv für diesen Amoklauf in München festzustellen.

Weiterlesen