WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
09 Mai

Betrügerisches Erlangen eines Motorrades – Täter festgenommen

Ein Mann aus Neuburg hatte auf einer Internetplattform sein gebrauchtes Motorrad im Wert von 1600 Euro zum Verkauf angeboten. Am 04.05.2017 erschien ein männl. Kaufinteressent zu einem Probefahrttermin. Der Mann kehrte jedoch nicht mehr mit dem Motorrad von der Probefahrt zurück. Das Krad wurde zur Fahndung ausgeschrieben.

Weiterlesen

27 Apr

9 jähriger stiehlt Spielzeugwaffen in einem Spielwarengeschäft in Rain

Am 26.04.2017, gegen 14.00 Uhr, betrat ein 9-jähriger ein Spielwarengeschäft in der Hauptstraße. Gekommen war er mit einem Fahrrad, das er unversperrt vor dem Laden abgestellt hatte. Er entwendete zwei Softairwaffen im Wert von 22 Euro und verließ den Laden, wobei eine Diebstahlwarnanlage ausgelöst wurde.

Weiterlesen

19 Apr

Diebe in Donauwörth auf frischer Tat ertappt

Der Aufmerksamkeit und der Zivilcourage von Mutter und Tochter ist es zu verdanken, dass zwei mutmaßliche Diebe auf frischer Tat ertappt und festgehalten werden konnten. Eine 66jährige Geschädigte war am Dienstag gegen 10.00 Uhr beim Einkaufen in einem Verbrauchermarkt an der Westspange. Dort wurde sie von einem 53jährigen Tatverdächtigen in ein Gespräch verwickelt.

Weiterlesen

16 Apr

80 jähriger stiehlt Süßigkeiten im Wert von 2,25 Euro

Ein 80-jähriger aus dem Landkreis Eichstätt bezahlte am Samstagmittag (15.04.2017) zunächst seine Waren in einem Supermarkt in Nassenfels. Nach dem Bezahlen kehrte er gegen 11.56 Uhr zur Kasse zurück, entnahm an einem Aufsteller an der Kasse drei Stück Süßigkeiten im Wert von 2,25 Euro und verließ den Kassenbereich, ohne diese zu bezahlen. Der 80-jährige konnte noch im Laden festgestellt werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahl, außerdem wurde ihm Hausverbot erteilt.

25 Mrz

Überfall am Hetschnweiher in Ingolstadt

Am späten Freitagabend gegen 23 Uhr, saßen vier Schüler aus Ingolstadt, im Alter von 21 und 22 Jahren, zusammen auf einer Parkbank am „Hetschnweiher“ in der Nähe der Von-der-Tann-Straße. Kurz vor Mitternacht kam eine Personengruppe, bestehend aus zehn Männern, aus Richtung der Harderstraße auf die vier Ingolstädter zu.

Weiterlesen

22 Mrz

Dreister Diebstahl im Eichstätter Dom

Zu einem dreisten Diebstahl kam es Dienstagnachmittag (21.03.17) im Eichstätter Dom. Eine 25-jährige Frau und ein 46-jähriger Mann waren über den Nachmittag mit Reparaturarbeiten an der Orgel beschäftigt. Gegen 16.30 Uhr bemerkte die 25-Jährige eine männliche Person, die auffallend schnell aus der Sakristei lief und den Dom verließ.

Weiterlesen