25 Mrz

Überfall am Hetschnweiher in Ingolstadt

Am späten Freitagabend gegen 23 Uhr, saßen vier Schüler aus Ingolstadt, im Alter von 21 und 22 Jahren, zusammen auf einer Parkbank am „Hetschnweiher“ in der Nähe der Von-der-Tann-Straße. Kurz vor Mitternacht kam eine Personengruppe, bestehend aus zehn Männern, aus Richtung der Harderstraße auf die vier Ingolstädter zu.

Weiterlesen

22 Mrz

Dreister Diebstahl im Eichstätter Dom

Zu einem dreisten Diebstahl kam es Dienstagnachmittag (21.03.17) im Eichstätter Dom. Eine 25-jährige Frau und ein 46-jähriger Mann waren über den Nachmittag mit Reparaturarbeiten an der Orgel beschäftigt. Gegen 16.30 Uhr bemerkte die 25-Jährige eine männliche Person, die auffallend schnell aus der Sakristei lief und den Dom verließ.

Weiterlesen

14 Mrz

Diebstahlserie von Kunstgegenständen geklärt

Zahlreiche entwendete Kunstgegenstände im Gesamtwert von 2.700.-Euro konnten bei einer Durchsuchung am vergangenen Samstag in der Wohnung eines 56-Jährigen sichergestellt werden. Der Therapeut hatte von Berufs wegen eine 85-jährige Patientin regelmäßig behandelt und war schon vor längerer Zeit ins Visier der Ermittler geraten.

Weiterlesen

13 Mrz

Diebstahl eines Mopeds in Donauwörth

Ein 16jähriger Azubi wurde am Sonntagnachmittag Opfer eines Diebstahls. Der Junge hatte sein Leichtkraftrad der Marke Kreidler auf dem Kundenparkplatz seines Arbeitgebers in der Sternschanzenstraße abgestellt. Zwei bisher unbekannte Täter fuhren mit einem Kleintransporter der Marke Renault kurz nach 12.00 Uhr dort vor und luden das Moped ein.

Weiterlesen

13 Mrz

Scheinwerfer, Rückleuchten und Kennzeichen von LKW entwendet

Mo., 13.03.2017, 02:00 – 03:00 parkte ein LKW-Fahrer aus dem Lkrs. Neumarkt i.d.Opf. mit seinen LKW mit Anhänger auf dem Parkplatz an der B 16 bei Lichtenau. Während der Fahrer in der Schlafkabine seines LKW schlief, wurden von dem LKW die beiden Frontscheinwerfer, vom Anhänger die beiden Rückleuchten und das amtl. Kennzeichen entwendet.

Weiterlesen

28 Feb

Besonders schwerer Fall des Diebstahls – Kasse während der Geschäftszeit aufgehebelt und Bargeld entwendet

Zur Tatzeit (Mo., 27.02.2017, 14:00 Uhr) befand sich ein männl. Kunde in einem Geschäft in Neuburg, Schrannenstraße und ließ sich von der anwesenden Verkäuferin im hinteren Verkaufsbereich beraten. Der Mann verließ nach einiger Zeit den Laden wieder. Die Verkäuferin bemerkte dann, dass die verschlossene Kasse aufgehebelt war und mehrere hundert Euro Bargeld fehlten.

Weiterlesen