17 Feb

Nach Tötungsdelikt in Iphofen – Todesursachen geklärt

IPHOFEN, LKR. KITZINGEN. Nachdem ein Mann am vergangenen Dienstagabend seine Eltern tot in ihrem Wohnanwesen aufgefunden hatte, wurden die Leichname am Mittwoch obduziert. Inzwischen steht fest, dass die Frau durch eine Stichverletzung ums Leben kam. Ihr Mann starb durch Strangulation.

Erstmeldung: Ehepaar in Iphofen tot aufgefunden – Kripo und Staatsanwaltschaft ermitteln

Weiterlesen

15 Feb

Ehepaar in Iphofen tot aufgefunden – Kripo und Staatsanwaltschaft ermitteln

IPHOFEN, LKR. KITZINGEN. Ein Sohn hat am Dienstagabend seine Eltern tot in ihrem Wohnanwesen aufgefunden. Bei den Verstorbenen handelt es sich um einen 51-jährigen Mann und seine 50-jährige Ehefrau. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft ermitteln nun insbesondere wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts.

Weiterlesen

18 Okt

Vermisstensuche mit tragischem Ausgang

polizei_bayernBAD HINDELANG. Sonntag Morgen befand sich ein Ehepaar auf Bergtour am Wertacher Hörnle. Da die Frau schneller als ihr Mann unterwegs war, trennten sich die Beiden und wollten sich am Gipfel wieder treffen. Dort traf er aber nicht ein, weswegen die Frau Abends die Bergwacht alarmierte. Bis nach Mitternacht suchten rund 40 Bergretter mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers erfolglos nach dem 65-Jährigen.

Weiterlesen

01 Jul

Frisch verheiratetes Paar zankt sich immer und immer wieder

polizei_donauwoerthMit einem besonderen Fall der häuslichen Gewalt beschäftigt sich zurzeit die Polizei in Donauwörth. Das Paar, sie 32 und er 41, heiratete Mitte Juni und hatte schon am Hochzeitstag erhebliche Streitereien. Die Feier ging deshalb vorzeitig zu Ende, der Streit zwischen den Eheleuten aber weiter. Am folgenden Abend wurde deshalb die Polizei mit der Angelegenheit befasst.

Weiterlesen

19 Jan

50 jähriger tötet seine 43 jährige Ehefrau in Dachau

polizei_bayernGestern Vormittag wurde eine Frau tot in der gemeinsamen Wohnung in Dachau aufgefunden. Der Ehemann wurde unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Nach den bisherigen Ermittlungen stach der 50-jährige Ehemann in der gemeinsamen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Dachau kurz nach 11.00 Uhr mit einer Stichwaffe auf seine 43-jährige Gattin ein. Die Frau erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der herbeigerufene Notarzt konnte die Frau nicht mehr retten.

Weiterlesen