17 Mrz

Großeinsatz an Holzkirchener Schulzentrum – Notfallpläne von Schulen und Polizei werden umgesetzt

HOLZKIRCHEN, LKR. MIESBACH. Nachdem an einer Schule in Holzkirchen der Amok-Alarm ausgelöst worden war, kam es im Laufe des Donnerstagnachmittags, 16. März 2017, zu einem Großeinsatz von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr. Spezialeinsatzkräfte der Polizei durchsuchten die Schulgebäude des betroffenen Schulzentrums und konnten danach Entwarnung geben. Eine Gefahr für Schüler und Lehrer bestand zu keinem Zeitpunkt. Möglicherweise hat ein technischer Defekt den Alarm ausgelöst.

Weiterlesen

14 Mrz

Brand in Manchinger Asylbewerberunterkunft – 19 jähriger Bewohner vorläufig festgenommen

Gestern Abend, gegen 17.51 Uhr (13.3.), wurde die Integrierte Leitstelle über einen Brand in der Erstaufnahmeeinrichtung in Manching/Oberstimm verständigt. Der Zimmerbrand konnte von der alarmierten Feuerwehr schnell gelöscht werden. Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt hat die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache vor Ort aufgenommen.

Weiterlesen

21 Feb

Brand eines Einfamilienhauses in Pfaffenhofen – 52-jähriger Hausbewohner lebensgefährlich verletzt

Beim Brand eines Einfamilienhauses in der Burgfriedenstraße konnte heute Morgen der 52-jährige Bewohner schwer verletzt aus von Rettungskräften der Feuerwehr Pfaffenhofen seinem Haus geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 000 Euro. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Sachbearbeitung vor Ort aufgenommen und geht nach ersten Erkenntnissen von einer vorsätzlich herbeigeführten Brandlegung aus.

Weiterlesen

15 Feb

Störfall in Raffinerie

INGOLSTADT / KÖSCHING – Gestern Mittag kam es in einer Raffinerie in Ingolstadt im Rahmen von Arbeiten an einer Anlage zu einem Störfall. Während der Arbeiten entstand an der Anlage ein Leck aus dem kurzfristig Produktionsstoffe austraten, die durch die Werksfeuerwehr unverzüglich mit Wasserdampf besprüht wurden um ein etwaiges Entzünden zu verhindern.

Weiterlesen

15 Feb

Brand eines Lagerstadels bei Schrobenhausen – Keine Verletzten, ca. 15.000 Euro Sachschaden

Ein Nachbar wurde heute Nacht, gegen 03.30 Uhr, durch lautes Knistern wach und bemerkte den Brand eines Lagerstadels in Schrobenhausen / Öd. Er verständigte sofort die Integrierte Leitstelle und lief zum Nachbaranwesen. Er weckte den Bewohner im Wohnhaus und brachte ihn in Sicherheit.

Weiterlesen