26 Sep

Schwerer Betriebsunfall bei Asphaltierarbeiten auf der Bundesstraße 2 bei Mertingen

polizei_rainHeute, gegen 12.15 Uhr geriet ein Arbeiter zwischen zwei Arbeitsmaschinen. Hierbei wurde der 30-jährige Mann mit dem linken Bein zwischen dem sogenannten „Beschicker“ und einem „Fertiger“ so sehr eingeklemmt, dass am Oberschenkel eine massive Verletzung mit Teilamputation die Folge war. Die sofortigen Hilfeleistungen der Arbeitskollegen und die Verständigung der Rettungsdienste konnten den Blutverlust in Grenzen halten. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang hat die KPI Dillingen übernommen.

Weiterlesen