28 Feb

Besonders schwerer Fall des Diebstahls – Kasse während der Geschäftszeit aufgehebelt und Bargeld entwendet

Zur Tatzeit (Mo., 27.02.2017, 14:00 Uhr) befand sich ein männl. Kunde in einem Geschäft in Neuburg, Schrannenstraße und ließ sich von der anwesenden Verkäuferin im hinteren Verkaufsbereich beraten. Der Mann verließ nach einiger Zeit den Laden wieder. Die Verkäuferin bemerkte dann, dass die verschlossene Kasse aufgehebelt war und mehrere hundert Euro Bargeld fehlten.

Weiterlesen

30 Dez

Einbruch in ein Einzelhandelsgeschäft in der Bahnhofstraße in Donauwörth

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein unbekannter Täter über die Eingangstüre in ein Einzelhandelsgeschäft in der Bahnhofstraße ein. Dort hatte er es offenbar ausschließlich auf Bargeld abgesehen. Er fand es in zwei offenen Kassenschubladen und in einer Kaffeekasse. Insgesamt entstand ein Sach- und Beuteschaden in Höhe von ca. 700 €.

06 Okt

Vorsicht „Rip-Deal“ – Geschäftsmann in Mailand um Gold im Wert von 40.000 Euro gebracht – Tipps der Polizei

geschaeft

UNTERFRANKEN. Dreiste Straftäter haben einen Geschäftsmann aus dem Raum Schweinfurt um Gold im Wert von rund 40.000 Euro gebracht. Sie hatten ihm vorgetäuscht, seine im Internet angebotenen Maschinen kaufen zu wollen. Ein Vermittler lockte ihn nach Mailand. Dort schlugen die Täter zu und entwendeten die Tasche des Geschäftsmannes samt Inhalt. Die Kripo Schweinfurt ermittelt.

Weiterlesen

25 Feb

Donauwörth: Handtasche aus Einkaufswagen gestohlen

polizei_donauwoerthEine 58jährige Frau wurde am Mittwoch Opfer eines Handtaschendiebstahls. Entgegen vielfältiger Warnungen hatte die Frau ihre Handtasche in einem Einkaufswagen deponiert, mit dem sie in einem Einkaufsmarkt an der Westspange unterwegs war. In einem Moment der Unaufmerksamkeit stahl ein unbekannter Täter die komplette Handtasche aus dem Wagen.

Weiterlesen

28 Mai

Diebstahl in einem Schuhgeschäft in Schrobenhausen

polizei_schrobenhausenEine 31-jährige Frau aus Kühbach befand sich zur Tatzeit in einem Schuhgeschäft an der Augsburger Straße. Während sie sich im Geschäft befand hatte sie ihre Geldbörse im mitgeführten Kindesitz „Maxi Cosi“ abgelegt. In einem unbeobachteten Augenblick wurden der Frau während des Einkaufs von einem bislang unbekannten Täter die Geldbörse mit 60 Euro Inhalt und sämtlichen Ausweisen und verschiedenen Karten entwendet.

Weiterlesen

23 Apr

Konstein: Dieb schlägt in Gemischtwarenladen zu

polizei_eichstätt475 Euro Beute machte Montag Nachmittag (20.04.15) ein bislang unbekannter Dieb in einem Gemischtwarenladen in Konstein. Wie erst am Mittwoch (22.04.15) bei der Polizei angezeigt, besuchte ein männlicher Kunde am Montag gegen 15.30 Uhr den Gemischtwarenladen in der Bahnhofstraße und kaufte dort eine Rolle Garn. Zuvor hielt er sich eine kurze Zeit allein im Laden auf. Als der Unbekannte wieder das Geschäft verließ, stellte die Besitzerin das Fehlen von insgesamt 475 Euro in Scheinen fest.

Weiterlesen