WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
31 Jan

Zahlreiche Verkehrsunfälle auf glatten Straßen

Im Zeitraum zwischen Montag, 14 Uhr bis Dienstag, 07 Uhr, rückten Beamte der Ingolstädter Polizei vermehrt zu Verkehrsunfällen im Stadtgebiet aus. Insgesamt verzeichnete die Polizeiinspektion 26 Unfälle, wobei die Mehrheit der Unfälle auf Glatteis zurückzuführen waren. Bei zwei Unfällen wurden Personen glücklicherweise nur leicht verletzt. Beim Rest der Verkehrsunfälle blieb es bei Blechschäden.

05 Jan

Verkehrsunfälle bei winterlichen Straßenverhältnissen

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Schrobenhausen ereigneten sich in den letzten 24 Stunden insgesamt 6 Verkehrsunfälle bei denen als Unfallursache nicht angepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen angesehen werden muss. Die Folgen waren meist glimpflich. Zwei Unfallbeteiligte mussten aufgrund leichterer Verletzungen zur Untersuchung und ersten Versorgung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden dürfte sich bei den angeführten Unfällen auf insgesamt ca. 20.000 Euro belaufen.

Weiterlesen

05 Jan

Zwei Glätteunfälle im Bereich Mertingen

Am 04.01.2016, gegen 13.00 Uhr kam eine 70-jährige Pkw-Fahrerin auf der B 2 im Bereich Mertingen nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Donauwörtherin war in Richtung Augsburg unterwegs, als sie wegen Schneeverwehungen die Kontrolle über ihren Pkw verlor. Es wurde niemand verletzt und es entstand kein Fremdschaden. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro – der Wagen musste abgeschleppt werden.

Weiterlesen

05 Jan

In den Graben gerutscht bei Monheim

Ein 39-jähriger war am 05.01.2017, gg. 03.30 Uhr, mit seinem Pkw im Bereich von Hagenbuch in eine Schneewehe gefahren. Daraufhin verlor er kurzfristig die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Zur Bergung des Pkw aus dem Straßengraben war ein Abschleppdienst erforderlich. Am Fahrzeug entstand nur minimaler Sachschaden.

05 Jan

Verkehrsunfall bei Neuschwetzingen – von der Fahrbahn abgekommen

Zur Unfallzeit befuhr ein 19-jähriger Mann aus Karlshuld mit seinem PKW die Staatsstr. von Neuschwetzingen in Richtung Lichtenheim. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit geriet er auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Heck seines Fahrzeuges in ein Gebüsch.

Weiterlesen

05 Jan

Verkehrslage im Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord der letzten 24 Stunden

In einem Zeitraum von 24 Std., gestern 05.30 Uhr – heute 05.30 Uhr, wurden vom Einsatzleitsystem der Einsatzzentrale in Ingolstadt insgesamt 170 Verkehrsunfälle dokumentiert. Die Mehrzahl der Unfälle waren am Nachmittag und in den Abendstunden. Die meisten Unfälle verliefen glimpflich, es gab nur wenige Verletzte.

Weiterlesen