WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
31 Jan

Zwei Verkaufsbuden auf Schulhof abgebrannt – Brandstiftungsdelikt nicht auszuschließen

Ein Anwohner meldete gestern Abend, gegen 23.27 Uhr, einen Brand im Innenhof eines Gymnasiums in der Ingolstädter Kupferstraße. Zwei Verkaufsbuden aus Holz brannten zu diesem Zeitpunkt lichterloh. Gleichzeitig nahm er zwei schwarz gekleidete Personen wahr, die vom Innenhof wegrannten.

Weiterlesen

17 Okt

Schulbetrieb nach Drohung eingestellt

polizei_bayernPEGNITZ, LKR. BAYREUTH. Für einen Großeinsatz der Polizei sorgte am Montagmorgen eine schriftliche Drohung, die bei einer Pegnitzer Schule einging. Zahlreiche Einsatzkräfte sperrten das Gebäude ab und führten Kontrollen durch. Der Schulbetrieb wurde nach der ersten Schulstunde eingestellt. Ersten Ermittlungen zu Folge ging die Drohung weitverbreitet auch an andere Schulen im Bundesgebiet ein.

Weiterlesen

12 Okt

Nach Sexualdelikt in Schweinfurt – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

polizei_bayernNach dem sexuellen Übergriff auf eine 23-Jährige am frühen Dienstagmorgen hat die Kripo Schweinfurt am Mittwochfrüh einen 29-Jährigen festgenommen. Der Mann hat sich im Zuge der Ermittlungen als dringend Tatverdächtiger herauskristallisiert. Er wird im Laufe des Tages dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Weiterlesen

11 Okt

Nach Sexualdelikt in Schweinfurt – Absperrmaßnahmen im Bereich Fritz-Drescher-Straße

polizei_bayernAm frühen Dienstagmorgen ist es in der Nähe des Gymnasiums in der Fritz-Drescher-Straße offenbar zu einem Sexualdelikt gekommen. Zum Zwecke der Tatortarbeit sind aktuell (07.00 Uhr) Teile des Schulgeländes gesperrt. Im Einsatz befinden sich mehrere Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Schweinfurt. Die Ermittlungen hat inzwischen die Kriminalpolizei Schweinfurt übernommen.

Weiterlesen

02 Jun

15 jähriger Schüler löst in Gymnasium SOB Feueralarm aus

polizei_schrobenhausenDie Schrobenhausener Feuerwehr rückte am Mittwoch gegen 15:30 Uhr mit 6 Fahrzeugen und insgesamt 25 Einsatzkräften zum Gymnasium Schrobenhausen  aus, weil dort Brandalarm ausgelöst wurde. In einer Umkleidekabine der Schulturnhalle löste der Rauchmelder aus und wie vor Ort festgestellt werden konnte, brannte es glücklicher Weise nicht. Es konnte aber ermittelt werden, dass ein 15jähriger Schüler des Gymnasiums in der Umkleidekabine mit einem Feuerzeug und einem Deospray hantierte und durch Stichflammen den Alarm auslöste.

Weiterlesen