WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
06 Feb

Gefährlicher Spielplatz – Kinder befahren mit Fahrrädern Eisfläche des Schimmerweihers

Bei der Polizei Neuburg ging die Mitteilung ein, dass mehrere Kinder mit ihren Fahrrädern trotz dem anhaltendem Tauwetter auf der Eisfläche des Schimmerweihers herumfahren. Eine Polizeistreife konnte drei Schüler im Alter von 13 und 15 Jahren an dem Weiher antreffen. Sie wurden entsprechend belehrt und zeigten sich einsichtig. Ihre Eltern wurden verständigt.

Weiterlesen

01 Feb

Nach Auffinden sechs verstorbener Heranwachsender – Kohlenmonoxid Vergiftung als Todesursache

ARNSTEIN, LKR. MAIN-SPESSART. Seit dem Auffinden der sechs verstorbenen Heranwachsenden in einem Gartenhaus am Sonntagvormittag laufen die gemeinsamen Ermittlungen von Kripo und Staatsanwaltschaft Würzburg auf Hochtouren. Nach den aktuellen Ergebnissen der rechtsmedizinischen Untersuchung steht die Todesursache zwischenzeitlich fest. Demnach sind die sechs Heranwachsenden im Alter von 18 und 19 Jahren an einer Kohlenmonoxid Vergiftung gestorben.

Weiterlesen

31 Jan

Todesfälle in Arnstein – Staatsanwaltschaft beantragt Obduktion

ARNSTEIN, LKR. MAIN-SPESSART. Nach den sechs Todesfällen während einer privaten Feier in einem Gartenhaus bei Arnstein dauern die Ermittlungen zur Todesursache nach wie vor an. Die Staatsanwaltschaft Würzburg hat inzwischen die Obduktion der Leichname beantragt. Darüber hinaus stehen weitere, umfangreiche rechtsmedizinische Untersuchungen an.

Erstmeldung: Nach Feier auf Gartengrundstück in Arnstein – sechs Personen tot aufgefunden

Weiterlesen

30 Jan

Nach Feier auf Gartengrundstück in Arnstein – sechs Personen tot aufgefunden

ARNSTEIN, LKR. MAIN-SPESSART. Eine grausame Entdeckung machte der Besitzer eines abgelegenen Gartengrundstücks am Sonntagvormittag. In den Räumen seines Gartenhauses fand er sechs tote Personen auf – darunter auch seine eigenen Kinder. Die Kriminalpolizei Würzburg führt die Ermittlungen zur Todesursache.

Weiterlesen

06 Jan

An Kinder Drogen verkauft – 27-Jähriger Asylbewerber in Untersuchungshaft

BRANNENBURG, LKR. ROSENHEIM. Weil sich Kinder einer Mutter anvertrauten, kam es am gestrigen Mittwoch, 4. Januar 2017, zur Festnahme eines 27 Jahre alten Mannes. Er soll wiederholt Cannabis an mehrere Kinder abgegeben haben, überdies soll es auch zu einem sexuellen Übergriff auf eine 13-Jährige gekommen sein. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der Mann heute dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Der erließ Haftbefehl, der 27-Jährige kam in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

20 Dez

23 jährige Mutter wollte ihre beiden Kinder umbringen und anschließend sich selbst

Oberhausen: Eine 23-jährige Mutter wollte am gestrigen Sonntag (18.12.2016) nach vorausgegangenem Streit mit ihrem Ehemann zunächst ihre beiden Kinder umbringen und anschließend sich selbst töten. Der Vorfall ereignete sich gegen 22.00 Uhr, nachdem die Frau – eigenen Angaben zufolge – zuvor offenbar wieder einmal von ihrem Mann körperlich misshandelt worden war.

Weiterlesen

21 Aug

Kindliche Taschendiebe im Freibad Ingolstadt

polizei_ingolstadtAm späten Nachmittag konnte ein weiblicher Badegast zwei 13-jährige Jungen dabei beobachten, wie diese ihre Handtasche durchwühlten. Die Tasche befand sich ca. 15 Meter von der Geschädigten entfernt am Kinderbecken des Freibades. Als die erschrockene Frau die Jungen ansprach, verneinten diese etwas entwendet zu haben, weshalb die Polizei verständigt wurde.

Weiterlesen

02 Aug

Schnitzeljagd mit Polizei

schnitzeljagd

Schnitzeljagd ist ein Spiel für Jung und Alt, vor allem auch beliebt bei Familien mit Kindern. Ein sonntäglicher Spaziergang in der Natur lässt sich dadurch gleich viel interessanter gestalten – dachte sich gestern spätnachmittag auch eine Familie aus dem Landkreis Augsburg mit ihren beiden Kindern im Alter von sechs und acht Jahren. Beginnend kurz vor Bergheim bis nach Göggingen streuten die vorausgehenden Kinder ihre Hinweise, bis die Eltern keine Spuren (sprich Schnitzel) mehr finden konnten und zunehmend nervöser wurden, als ihre Kinder verschwunden blieben.

Weiterlesen

01 Jul

Jugendamt will Kinder entziehen – Vater flüchtet mit dreijähriger Tochter – Festnahme im Rahmen der Fahndung

polizei_bayernBÜTTHARD, LKR. WÜRZBURG. Weil ihm von Amts wegen die Kinder entzogen werden sollten, hat am Donnerstagnachmittag ein 30-Jähriger die eingesetzten Polizeibeamten mit einem Messer bedroht. Anschließend flüchtete der Mann gemeinsam mit seiner 3-jährigen Tochter. Nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen ließ sich der Mann widerstandslos festnehmen. Beide Kinder sind unversehrt und befinden sich in Obhut des Jugendamts.

Weiterlesen