07 Jan

Radfahrer befriedigt sich selbst im Klenzepark

Am Freitagabend gegen 18:30 Uhr ging eine 23-jährige Ingolstädterin im Klenzepark spazieren. Auf Höhe des Siebenbürger Platzes bemerkte die Spaziergängerin einen Radfahrer, der ihr folgte. Als sich die junge Frau zu dem Radfahrer hindrehte, bemerkte sie, dass sich dieser gerade selbst befriedigte, während er die Dame beobachtete.

Weiterlesen

26 Sep

Handy und Geldbörse im Klenzepark unter Vorhalt eines Messers geraubt

polizei_ingolstadtZwei bislang unbekannte Täter, davon einer mit einem Messer bewaffnet, raubten am Freitagabend im Klenzepark einem jungen Mann dessen Handy und Geldbörse. Das 22-jährige Opfer und sein 24-jähriger Begleiter hielten sich am Freitag, 23.09.2016 gegen 20:15 Uhr im Bereich des Spielplatzes im Klenzepark auf.

Weiterlesen

20 Sep

Handy geraubt im Klenzepark – Zeugen gesucht

polizei_ingolstadtAm Montagabend wurde einem 44jährigen Ingolstädter im Klenzepark sein Handy geraubt. Der Ingolstädter war zur Tatzeit auf der Donaulände im Klenzepark unterwegs um hier auf „Pokemonjagd“ zu gehen, als ihm unvermittelt von hinten ein ca. 16jähriger Jugendlicher mit dem Ellenbogen in den Rücken stieß.

Weiterlesen

28 Mai

Fliegenden Fäuste und Pfefferspray im Klenzepark

polizei_ingolstadtMit fliegenden Fäusten und dem Einsatz eines Pfeffersprays endete der Freitagabend für eine Gruppe junger Ingolstädter. Ein 16 – Jähriger geriet mit einer Gruppe von drei jungen Männern im Ingolstädter Klenzepark in Streit, nachdem er diese auf einen angeblich in der Luft liegenden Marihuana-Geruch angesprochen hätte. Im Zuge der Rangelei, schlug der erheblich alkoholisierte 16 – Jährige einem Gruppenmitglied mit der Faust ins Gesicht, wofür sich die drei Männer jedoch umgehend mit mehreren Fußtritten auf den mittlerweile am Boden liegenden Jugendlichen revanchierten, bis dieser schließlich flüchten konnte.

Weiterlesen

12 Mai

Junger Mann im Klenzepark überfallen – Bewusstlos geschlagen und Handy geraubt

polizei_ingolstadtEin 19-Jähriger aus Ingolstadt war in der vergangenen Nacht mit zwei Freundinnen im Klenzepark und feierte dort. Heute, gegen 02.00 Uhr,  machte sich der junge Mann auf den Heimweg und fuhr mit seinem Fahrrad los. Noch im Bereich des Klenzeparks, ca. 100 m von der Unterführung zur Saturn-Arena-entfernt, wurde er von vier Männern, die zu Fuß unterwegs waren, angehalten. Die Männer schrien lediglich „Stress, Stress!“

Weiterlesen