31 Aug

300 Kg Heuballen fallen auf 44 jährigen in Monheim

polizei_donauwoerthGegen 19.00 Uhr ereignete sich im Monheimer Stadtteil Kreut ein schwerer Betriebsunfall. Ein 44jähriger Geschädigter war damit beschäftigt, in seiner Scheune Heu-Quaderballen einzubringen. Dabei stapelte er jeweils fünf Ballen übereinander. Als er Vorbereitungen für eine neue Stapelreihe traf, fielen zwei Ballen von der obersten Stapelreihe herunter und trafen den Mann.

Weiterlesen