12 Aug

Erfolgreiche Ermittlungen der Rauschgiftfahnder – Haftbefehle gegen zwei Tatverdächtige

drogen_eichstätt

Ermittlungen und Wohnungsdurchsuchungen der Rauschgiftfahnder der Kripo Ingolstadt führten am Mittwochvormittag (10.08.16) zur Festnahme von zwei Männern, die im Verdacht stehen mit Drogen zu handeln. Nach umfangreichen Ermittlungen während der letzten Wochen, vollzogen die Beamten der Kripo Ingolstadt vergangenen Mittwoch, mit Unterstützung weiterer Einsatzkräfte und Diensthunden, insgesamt sechs Durchsuchungsbeschlüsse in Ingolstadt und den Landkreisen Eichstätt und Pfaffenhofen, wegen des Verdachts von Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Weiterlesen

18 Jan

Asylbewerber nach diversen Drogengeschäften festgenommen

polizei_bayernLangwierige Ermittlungen gegen einen 45-jährigen Asylbewerber wegen verschiedener Rauschgiftdelikte führen zu großem Ermittlungserfolg. Die Kriminalpolizei Landshut führte seit ein paar Monaten Ermittlungen gegen einen bereits 45-jährigen Mann aus Sierra Leone, der im Jahre 2010 nach Deutschland eingereist und seit längerem in Landshut in einem Asylbewerberheim untergebracht ist. Ihm werden verschiedene schwere Straftaten nach dem Betäubungsmittelgesetz zur Last gelegt, unter anderem der mehrfache Verkauf von Marihuana an Abnehmer aus dem Landshuter Raum, dabei mindestens auch an eine Minderjährige.

Weiterlesen

07 Jan

Nach Auffinden einer Schwerverletzten im Schlosspark Wiesentheid – Tatverdächtiger festgenommen

polizei_bayernNach dem Auffinden einer schwerverletzten 22-Jährigen am Dienstagvormittag im Schlosspark haben die intensiven Ermittlungen der Würzburger Kripo zur Festnahme eines dringend Tatverdächtigen geführt. Der 19-Jährige wird auf Anordnung der Würzburger Staatsanwaltschaft am Donnerstagnachmittag dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Weiterlesen