05 Feb

Schwerer Unfall bei Waldarbeiten – 56 jähriger Landwirt aus Kösching getötet

Ein 56-jähriger Landwirt aus Kösching kam am Freitag (03.02.2017) bei Waldarbeiten im Köschinger Forst ums Leben. Er verabschiedete sich von seiner Familie am Nachmittag, um 14.00 Uhr, um allein Waldarbeiten durchzuführen. Als er um 22.00 Uhr noch nicht heimkehrte, verständigte seine Ehefrau die Polizei.

Weiterlesen

21 Nov

Tötungsdelikt in Neu-Ulm – Hinweistelefon eingerichtet

Nachdem ein Mann am vergangenen Freitag vor dem Eingang eines Hochhauses erschossen wurde, ermittelt die Kriminalpolizei weiter. Die Ermittler bitten weiterhin um Hinweise; ein Hinweistelefon ist eingerichtet. Am Abend des 18. November 2016 wurde ein 37-jähriger Mann vor dem Eingang eines Hochhauskomplexes im Stadtteil Ludwigsfeld erschossen. Der bislang unbekannte Täter flüchtete zunächst zu Fuß vom Tatort. Neben einer umfangreichen Sofortfahndung nach ihm, übernahm die Kripo Neu-Ulm noch in der Tatnacht die Sachbearbeitung des Falles.

Weiterlesen

19 Nov

37 jähriger Mann vor Hochhaus in Neu-Ulm niedergeschossen

Gegen 18 Uhr hörten Anwohner in der Breslauer Straße Schüsse vor einem dortigen Hochhaus, weswegen mehrere Personen bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West anriefen und dies mitteilten. Von einem Anrufer wurde eine am Boden liegende Person bemerkt. Von einem weiteren wurde an dieser Person Erste-Hilfe geleistet. Außerdem wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine männliche Person von dieser Örtlichkeit am Hochhaus mit einem Pkw flüchtete.

Weiterlesen

23 Aug

Mann verstirbt nach Auffahrunfall auf der B16 an der Zeller Kreuzung

polizei_neuburgGestern gegen 16 Uhr standen 3 PKW bei Rotlicht an der Lichtzeichenanlage der Zeller Kreuzung in Richtung Neuburg. Ein 67-jähriger Mann aus Plauen, der ebenfalls in Richtung Neuburg unterwegs war, fuhr auf den letzten stehenden PKW  einer Frau aus Belgien auf. Durch die Wucht des Anstoßes wurde dieser auf den PKW einer Frau aus Neuburg geschoben, der vor ihm stand. Der PKW der Frau Neuburg wurde dann noch auf den stehenden PKW einer weiteren Frau aus Neuburg geschoben.

Weiterlesen

25 Mai

Ferrari schleudert auf der Autobahn A9 in Leitplanke – Fahrer getötet

polizei_ingolstadtAm Dienstag gegen 14.50 Uhr befuhr ein 53-jähriger Mann aus Düsseldorf die BAB A9 mit seinem Pkw Ferrari F 131 auf dem linken der drei Fahrsteifen in Richtung München. Etwa 3 Km vor der Raststätte Köschinger Forst kam der Sportwagen bei regenfeuchter Fahrbahn ins Schleudern, prallte mit der Fahrerseite unter die Mittelschutzplanke und schlitterte ca. 50 m daran entlang.

Weiterlesen

18 Apr

Verkehrsunfall mit getötetem 51 jährigen Rollerfahrer auf der B16 bei Oberhausen

polizei_neuburgZur Unfallzeit fuhr ein 44-jähriger Mann mit seinem Kleinbus Ford auf der Kreisstr. ND 31 von Oberhausen kommend zur B 16 und wollte in diese nach links in Richtung Neuburg/D einbiegen. An der Einmündung hielt der Kleinbusfahrer verkehrsbedingt am STOP-Schild an und gewährte dem Verkehr auf der B 16 die Vorfahrt. Hinter dem Kleinbus fuhr ein 51-jähriger Rollerfahrer. Der Kleinbus musste immer noch wegen des bevorrechtigten Verkehrs auf der B 16 warten, als der Rollerfahrer plötzlich rechts an diesem vorbeifuhr und ohne anzuhalten in die B 16 einbog.

Weiterlesen

18 Feb

Tragischer Todesfall bei Scheunenbrand – ca. 150.000 Euro Schaden

polizei_bayernNEUFAHRN BEI FREISING, LKRS FREISING: Heute Früh, gegen 06.30 Uhr, geriet aus noch ungeklärter Ursache eine Scheune in Brand. Der davon verständigte Eigentümer brach auf dem Weg zum Brandort zusammen. Trotz sofortiger Hilfeleistung verstarb der Mann noch vor Ort.

Weiterlesen