WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
29 Dez

Zwei Jugendliche mit geringen Mengen Marihuana im Bereich des Hauptbahnhofes

Im Rahmen einer Personenkontrolle in der Nähe des Hauptbahnhofes wurden bei zwei Jugendlichen, 16 und 17 Jahre alt, aus dem Lkr. Neuburg, geringe Mengen Marihuana aufgefunden. Das Rauschgift, jeweils ca. 1 Gramm, wurde sichergestellt und auf die Jugendlichen kommt nun ein Strafverfahren wegen des Drogenbesitzes zu.

21 Okt

230 kg Marihuana sichergestellt

foto-marihuana

Am Montag, 17.10.16, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Fahndung Passau (PIF) einen Sattelzug mit albanischen Kennzeichen an der Rastanlage Donautal-Ost der BAB A3 bei Passau. Im Fahrzeug, das defekt war, wurde der 57-jährige Fahrer angetroffen. Als die Polizisten die Ladefläche des Aufliegers kontrollierten, hatten die Fahnder den sprichwörtlichen guten Riecher. Aus dem Laderaum schlug den Beamten typischer Marihuanageruch entgegen.

Weiterlesen

10 Aug

Cannabispflanzen im Wald gefunden – Kripo Traunstein ermittelt gegen 4 Männer

polizei_bayernTRAUNREUT, LKR. TRAUNSTEIN. Ein Jäger brachte die Polizei durch seine tatkräftige Hilfe auf die Spur von letztlich vier Männern aus dem Landkreis, gegen die jetzt die Kripo wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Am 17. Juli 2016 war einem Jäger ein junger Mann aufgefallen, der sich in einem Waldgebiet nördlich von Traunreut verdächtig verhielt, kurz darauf aber wieder weg war. Der Jäger fand an der Stelle, an der sich der junge Mann aufgehalten hatte, Cannabispflanzen und verständigte die Polizei. Die Beamten aus Traunreut stellten schließlich 23 Pflanzen sicher, von dem verdächtigen jungen Mann fehlte aber jede Spur.

Weiterlesen

04 Aug

Über einem Jahr als verloren gemeldete Handtasche im Internet gefunden

polizei_donauwoerthIm Februar 2015 teilte die inzwischen 21-jährige Geschädigte bei der Polizeiinspektion Donauwörth den Verlust ihrer hochwertigen Handtasche und der darin befindlichen Gegenstände (Geldbörse, Karten, Schlüssel) im Rahmen einer Faschingsparty in Donauwörth mit. Der Schaden belief sich insgesamt auf mehrere Hundert Euro.

Weiterlesen