17 Dez

Massenschlägerei in Eichstätt

Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen junger Männer kam es Freitagabend (16.12.16) auf dem Fußweg entlang der Ingolstädter Straße. Gegen 23.35 Uhr waren dort drei junge Flüchtlinge im Alter zwischen 16 und 19 Jahren aus dem Landkreis Eichstätt zu Fuß unterwegs. Zeugenangaben zufolge wurden sie auf dem Fußweg von sechs jungen Männern angegangen. Bei der Auseinandersetzung sollen auch ein Schlagring und eine Eisenstange zum Einsatz gekommen sein. Im Verlauf der Schlägerei wurden der 16-Jährige und der 19-Jährige im Gesicht verletzt.

Weiterlesen

05 Aug

Massenschlägerei nach Fußballspiel unter Flüchtlingen

polizei_eichstättEICHSTÄTT. Zu einer Massenschlägerei unter Flüchtlingen kam es Dienstagabend (04.08.15) auf dem Sportplatz hinter der Erstaufnahmeeinrichtung am Residenzplatz. Gegen 20 Uhr spielte dort eine Gruppe von eritreischen Flüchtlingen gegen eine Gruppe von Kosovaren. Dabei waren rund 20 Personen beteiligt.

Weiterlesen