29 Dez

Polizeieinsatz in Memmingen am Hallenbad

Ein Anruf aus einer Telefonzelle am Hallenband in Memmingen löste am Mittwochnachmittag, gegen 17.00 Uhr, einen größeren Polizeieinsatz aus. Ein bislang unbekannter Anrufer äußerte am Notruf der Polizei eine nicht näher konkretisierte Äußerung, die nach erster Einschätzung zu einer Bedrohungslage hätte führen können. Aufgrund dessen wurde das Hallenbad, zur Anrufzeit waren etwa 20 bis 30 Badegäste vor Ort, geräumt.

Weiterlesen

05 Aug

Fünf Platten Haschisch bei Flugpassagier gefunden

haschisch_memmingen

MEMMINGERBERG, LKR. UNTERALLGÄU. Den „richtigen Riecher“ hatten zwei Beamte der Memminger Polizei, die zur Schleierfahndung am Flughafen eingesetzt waren. Sie stellten eine nicht unerhebliche Menge Haschisch sicher. Im Rahmen der Schleierfahndung überprüften die beiden Beamten am Abend des vergangenen Dienstag (2. August 2016) Passagiere, die mit einem Flug aus Portugal in Deutschland angekommen waren. Bei einem 23-jährigen Portugiesen fanden die Beamten der Memminger Inspektion insgesamt fünf Platten Haschisch mit einem Gesamtgewicht von rund 500 Gramm.

Weiterlesen