WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
27 Feb

Nach Messerangriff in Donauwörth Haftbefehl erlassen

Mit Pressemeldung vom 25.02.2017 (Mann geht mit Messer auf Polizeibeamte los – Angriff mit Schuss aufs Bein gestoppt) berichteten wir von einem 45-Jährigen, der nach einem vorangegangenen Familienstreit mit einem schlagstockähnlichen Gegenstand (der sich mittlerweile als ca. 50 cm langes Eisenrohr herausgestellt hat) und einem Messer bewaffnet auf die alarmierten Polizeibeamten losgegangen ist.

Weiterlesen

27 Feb

Mann geht mit Messer in Donauwörth auf Polizeibeamte los – Angriff mit Schuss aufs Bein gestoppt

Am Samstag (25.02.2017) ging kurz nach 17.00 Uhr bei der Polizeieinsatzzentrale der Notruf ein, dass ein Mann seine Frau und Familie in betrunkenem Zustand verprügeln würde und sich die Familie deshalb zu den Nachbarn geflüchtet hat. Des Weiteren würde er gegen geparkte Fahrzeuge schlagen und evtl. ein Messer mit sich führen.

Weiterlesen

12 Jan

Knall – Schneeräumen – Böller? Fallaufklärung in Donauwörth

Zu dem in der PM vom 10.01.2017 gemeldeten mutmaßlichen Gebrauch einer Schreckschusswaffe im Zusammenhang mit dem Schneeräumen eines Hausmeisters in Donauwörth hat sich Mittwoch ein Tatverdächtiger bei der Polizei gemeldet. Ein 22jähriger Schüler gab an, dass er erst kurz vor 06.00 Uhr übernächtigt nach Hause gekommen sei und eigentlich schlafen wollte.

Erstmeldung: Wegen frühem Schneeräumen mit Pistole beschossen

Weiterlesen

10 Jan

Wegen frühem Schneeräumen mit Pistole beschossen

Unliebsamen Ärger bekam ein 54jähriger Mann, als er am Sonntagmorgen seiner Arbeit nachging. Auf Grund der Witterung war der Mann als verantwortlicher Hausmeister im Einsatz und räumte gegen 06.30 Uhr Schnee im Stadthof in Donauwörth. Die unvermeidlichen Geräusche dabei riefen einen bisher unbekannten Anwohner auf den Plan.

Update: Knall – Schneeräumen – Böller? Fallaufklärung in Donauwörth

Weiterlesen

30 Aug

55 jähriger Mann greift mit laufender Motorsäge Polizeibeamte an

polizei_bayernERGOLDING; LKR: LANDSHUT: Polizeibeamte werden von 55–jährigen Mann mit laufender Motorsäge bedroht. Polizist schießt auf das Bein des Angreifers. Am 29.08.16, gegen 18:30 Uhr wurde die Einsatzzentrale der Polizei über einen Familienstreit in Ergolding informiert. Die 53-jährige Ehefrau teilte mit, dass ihr Mann sie geschlagen hätte. Als die erste Streife gegen 18:45 Uhr an der Wohnadresse eintraf, stand ihnen der Ehemann mit laufender Motorkettensäge gegenüber und ging dann in bedrohlicher Haltung auf die Beamten zu.

Weiterlesen

11 Jul

Polizeilicher Schusswaffengebrauch nach Angriff mit Hammer in Ingolstadt – 36 Jähriger und vier eingesetzte Beamte verletzt

polizei_ingolstadtGestern Abend wurde die Polizei von einem Angehörigen verständigt, dass ein 36-jähriger Ingolstädter psychische Probleme habe. Nach jetzigem Erkenntnisstand weigerte sich der Mann beim Eintreffen der Beamten der Polizeiinspektion Ingolstadt um 22.36 Uhr, die Wohnungstür zu öffnen. Er drohte damit, Benzin zu schlucken. Die Beamten öffneten daraufhin gewaltsam die Wohnungstür.

Weiterlesen

05 Jul

Nach Schussabgabe vor Pizzeria in Augsburg werden Zeugen gesucht

polizei_bayernWir berichteten über eine Schussabgabe vor der Pizzeria L‘ Osteria in der Pearl-S.-Buck-Straße. Ein 50-jähriger Personenschützer hatte nach einer im Gange befindlichen Auseinandersetzung einem 23-Jährigen gezielt in den Oberschenkel geschossen. Das Restaurant war zum Zeitpunkt des Vorfalles gegen 19.25 Uhr voll besetzt. Etliche Besucher wurden bereits als Zeugen vernommen, die Ermittlungen sind allerdings noch nicht abgeschlossen.

Erstmeldung: Handgreiflichkeiten in Augsburg enden mit Schuss ins Bein

Weiterlesen

01 Jul

Handgreiflichkeiten in Augsburg enden mit Schuss ins Bein

polizei_bayernAm 30.06.2016, gegen 19:25 Uhr, ging bei der Polizei die Mitteilung über die Abgabe eines Schusses vor der Pizzeria L`Osteria in der Pearl-S.-Buck-Straße ein. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein 50jähriger Mann aus dem Raum Mönchengladbach gezielt auf den Oberschenkel eines 23-Jährigen (aus dem Landkreis Augsburg) geschossen hat. Laut Angaben des Schützen, der als Personenschützer engagiert war, wollte dieser dadurch einen tätlichen Angriff auf seine 58jährige männliche Schutzperson (ebenfalls aus dem Landkreis Augsburg) abwehren.

Weiterlesen

06 Mai

Junge hört Schuss in Neuburg

polizei_neuburgIn den Abendstunden ging am Donnerstag ein 13jähriger Junge zusammen mit seinem Hund spazieren. Auf seinem Spaziergang hörte er plötzlich ein Rascheln im Gebüsch. Auf dem dortigen Bahndamm an der Beethovenstraße meinte er ein männliche Person mit einem grauen Pullover ausgemacht zu haben. Als er dann weiter ging vernahm er ein Geräusch wie wenn jemand bei einer Pistole einen Magazinwechsel durchführt.

Weiterlesen