WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
17 Sep

Tatverdächtiger Holmer Franz-Xaver gefasst

polizei_bayernGÜNZBURG. Der in Zusammenhang mit einem Tötungsdelikt in Oberzeitldorn/Gde. Kirchroth, Lkrs. Straubing-Bogen dringend Tatverdächtige Holmer Franz-Xaver wurde im schwäbischen Günzburg nach einem Verkehrsunfall festgenommen. Die Öffentlichkeitsfahndung wird widerrufen. Wie bereits berichtet, wurde bei einem Gewaltdelikt am Mittwoch, 14.09.2016, in Oberzeitldorn eine schwangere 45-jährige Frau und ihr ungeborenes Kind getötet. Nach ersten Ermittlungen erhärtete sich der Tatverdacht gegen Herrn Holmer Franz-Xaver. Durch die Staatanwaltschaft Regensburg, Zweigstelle Straubing wurde ein Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen Holmer beantragt und durch den Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Regensburg erlassen.

Originalmeldung: Schwangere Frau in Oberzeitldorn getötet: Polizei sucht nach diesem Mann

Weiterlesen

16 Sep

Schwangere Frau in Oberzeitldorn getötet: Polizei sucht nach diesem Mann

OBERZEITLDORN, KIRCHROTH, LKRS. STRAUBING. Wie bereits berichtet fand am Mittwoch, 14.09.2016, gegen 14:30 Uhr der Ehemann zuhause seine 45-jährigen schwangere Ehefrau schwer verletzt am Boden vor.

franz-holmer

Update: Tatverdächtiger Holmer Franz-Xaver gefasst

Trotz sofort eingeleiteter intensivmedizinischer Maßnahmen konnte das ungeborene Kind nicht gerettet werden. In den späten Abendstunden des Mittwoch erlag auch die Frau ihren schweren Verletzungen. Aus ermittlungstaktischen Gründen werden derzeit keine weiteren Details bekannt gegeben.

Erstmeldung: Schwangere Frau mit gefährlichem Gegenstand attackiert – Fötus verstorben

Weitere Meldung: Schwangere Frau die mit einem gefährlichem Gegenstand attackiert wurde ist verstorben

Weiterlesen

15 Sep

Schwangere Frau die mit einem gefährlichem Gegenstand attackiert wurde ist verstorben

polizei_bayernKIRCHROTH; OT OBERZEITLDORN; LKR. STRABUING-BOGEN: Wie bereits berichtet, kam es am gestrigen Mittwoch zu einem Gewaltverbrechen an einer schwangeren 45-jährigen Frau. Am späten Abend erlag die Frau im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.

Erstmeldung: Schwangere Frau mit gefährlichem Gegenstand attackiert – Fötus verstorben

Weiterlesen

15 Sep

Schwangere Frau mit gefährlichem Gegenstand attackiert – Fötus verstorben

polizei_bayernKIRCHROTH; OT OBERZEITLDORN; LKR. STRAUBING-BOGEN: Schwangere Frau mit gefährlichem Gegenstand attackiert. Fötus verstorben. Frau lebensgefährlich verletzt. Die Kripo Straubing ermittelt. Am 14.09.16 gegen 14:30 Uhr wurde eine 45-jährige Frau von einem bislang unbekannten Täter mit einem gefährlichen Gegenstand attackiert. Die Frau wurde von ihrem Ehemann aufgefunden, der sofort die Rettungsleitstelle informierte.

Update: Schwangere Frau die mit einem gefährlichem Gegenstand attackiert wurde ist verstorben

Weiterlesen

31 Dez

Betrunkenes Paar in Handzell geht aufeinander los

polizei_aichachEine 32jährige aus Handzell hatte am 30.12.15 gegen 20.00h die Polizei über Notruf verständigt, dass ihr 40jähriger Lebensgefährte aus Rumänien betrunken im Haus randaliere und sie schlage. Vor Ort wurde festgestellt, dass die schwangere Frau gegen den Oberschenkel getreten worden war, sowie die Scheibe der Haustüre eingeschlagen war.

Weiterlesen