WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
06 Jan

Vereiste Gewässer nicht betreten – DRK warnt vor Eiseinbruch

schlittschuhlaufen

Die Frostgrade der letzten Nächte haben erste Eisschichten auf die Gewässer gezaubert. „Bitte keinesfalls betreten“, warnt der stellvertretende Bundesleiter der DRK-Wasserwacht Markus Ostermeier. „Ein Spaziergang auf einem nicht freigegebenen Gewässer ist gefährlich und kann zu einem Einbruch ins Eis führen. Die einsetzende Unterkühlung führt schon nach wenigen Minuten zum Ertrinken“. Ostermeier erklärt, wie man ins Eis eingebrochenen Personen hilft, ohne sich selbst zu gefährden.

Weiterlesen

29 Aug

Exhibitionist in Donauwörth festgenommen

polizei_donauwoerthAm 28.08.2015, 13.35 Uhr, teilt eine 42jährige Frau der Polizei Donauwörth telefonisch mit, dass sie soeben von einem Mann am Riedlinger Naherholungsgebiet belästigt wurde. Während die Frau am See lag, habe sich ein Mann zunächst von ihr unbemerkt völlig nackt auf eine Bank in der Nähe gesetzt und an seinem Geschlechtsteil manipuliert.

Weiterlesen