WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
22 Mrz

Erpressung in sozialen Netzwerken mittels Nacktaufnahmen

cybersex

SÜDLICHES OBERBAYERN. Der sorglose Umgang mit Unbekannten in sozialen Netzwerken kann böse Folgen haben. Zuletzt wurde ein 24-jähriger Mann im Raum Bad Aibling Opfer dieser Erpressungsmasche: nach dem Kennenlernen wurden via Skype sexuelle Handlungen ausgetauscht. Anschließend wurde unter Forderung einer hohen Geldsumme gedroht, einen Videomitschnitt im Internet zu veröffentlichen.

Zwar ist das Vorgehen bereits öffentlich bekannt, so finden sich jedoch immer wieder Opfer einer besonders heimtückischen Erpressermasche. Das hinterhältige Spiel mit Gefühlen der gutgläubigen Opfer einerseits und der offene Umgang mit personenbezogenen Daten andererseits können einen hohen Preis haben.

Weiterlesen