WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
27 Jan

Handy-Sperrtrojaner und falscher Windows-Support – Die Polizei warnt

trojaner

In den letzten Wochen treten wieder vermehrt falsche Microsoft-Mitarbeiter auf und auch sogenannte Handy-Sperrtrojaner werden gemeldet. Die Kriminalpolizei warnt davor, einerseits Geld zum Entsperren des Mobiltelefons zu bezahlen, oder fremden Personen am Telefon Zugang zum eigenen Computer zu gewähren.

Aufgrund der Ermittlungsergebnisse aus angezeigten Fällen ist bekannt, dass sich zum einen unbekannte Täter ohne Auftrag telefonisch bei den Geschädigten melden und sich als Microsoft-Mitarbeiter ausgeben. Im weiteren Gesprächsverlauf gelingt es meist unter einem Vorwand, die Geschädigten dazu zu bringen, den Täter mittels einer Fernsteuersoftware Zugriff auf den Rechner zu ermöglichen.

Weiterlesen