11 Dez

Partynacht endet mit Polizeieinsatz

Am frühen Sonntagmorgen gerieten zwei erheblich alkoholisierte Ingolstädter in einer Diskothek im Stadtgebiet aneinander. Hierbei schlug der 35 – jährige, afghanische Staatsbürger seinem zehn Jahre jüngeren Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht und brach ihm dadurch die Nase. Noch vor Eintreffen der Polizeikräfte konnte der Mann durch den Sicherheitsdienst fixiert werden. Da er sich weiterhin nicht beruhigen ließ, äußerst aggressiv war und zudem einen Alkoholwert von knapp 1,7 Promille aufwies, wurde er durch die eingesetzten Polizeibeamten in Gewahrsam genommen. Der Grund der Auseinandersetzung konnte bisher nicht in Erfahrung gebracht werden.

Weiterlesen

10 Aug

Mehrere Fahrzeuge in Ingolstadt beschädigt

polizei_ingolstadtAm Mittwoch, gegen 02.00 Uhr, beobachteten Anwohner der Steinstraße in Ingolstadt zwei Personen, die an einem Fahrzeug die Reifen zerstachen und anschließend zu Fuß stadtauswärts liefen. Im Verlauf einer Kontrolle durch sofort herbeigerufene Streifenwagenbesatzungen konnten zwei Personen im näheren Umfeld festgestellt werden. Die beiden 19jährigen Ingolstädter verneinten jedoch jede Tatbeteiligung. Die Durchsuchung der Personen nach einem spitzen Gegenstand verlief ohne Ergebnis. Nun werden weitere Zeugen gesucht, die eine Beschreibung der Verdächtigen abgeben können.

Weiterlesen