15 Mrz

Strullendorf: Vergewaltigung in Unterführung – Haftbefehl erlassen

STRULLENDORF, LKR. BAMBERG. Zu einer Vergewaltigung kam es am Samstagabend in einer Unterführung am Bahnhof. Nach den bisherigen Ermittlungen von Kripo und Staatsanwaltschaft Bamberg drohte dort ein 17-Jähriger einer 43 Jahre alten Frau aus dem Landkreis Bamberg sie umzubringen, schlug ihr mit der Faust ins Gesicht und zwang sie anschließend gegen ihren Willen zum Geschlechtsverkehr. Den Tatverdächtigen nahmen Bamberger Polizisten noch in der Nacht fest. Er befindet sich inzwischen auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft.

Weiterlesen