WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
20 Dez

Terroristischer Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt: 12 Menschen wurden getötet – mindestens 48 verletzt

Ein Lkw ist am Montagabend in Berlin am Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in eine Menschenmenge gefahren. 12 Menschen wurden getötet, mindestens 48 verletzt. Der Täter soll als Flüchtling nach Deutschland gekommen sein. Polizei spricht von „vermutlich terroristischem Anschlag“.

Weiterlesen

02 Jan

Terroralarm in München an Silvester – Polizei fahndet nach den Verdächtigen

polizei_bayernAufgrund ernst zu nehmender aktueller Hinweise ging die Münchner Polizei in der Silvesternacht von einer hohen Gefahr für einen Terroranschlag in München aus. Die sehr konkreten Hinweise von nachrichtendienstlichen Quellen deuteten auf einen Selbstmordanschlag mit fünf bis sieben Tätern aus dem Umfeld des IS in der Münchner Innenstadt hin. Zentrale Ziele sollten dabei der Hauptbahnhof München und/oder der Bahnhof in Pasing sein. Die beiden Bahnhöfe wurden daraufhin noch vor Mitternacht gesperrt. Der Zugverkehr wurde umgeleitet. Die S- und U-Bahnen fuhren dort ohne Halt durch.

Weiterlesen

01 Jan

Terrorwarnung in München: IS-Terroristen sollen Anschlag geplant haben

polizei_bayernWegen eines drohenden Terroranschlags der Terrormiliz IS hat die Polizei am Silvesterabend in München zwei Bahnhöfe evakuiert. Sie warnte die Menschen vor größeren Ansammlungen. Aufgrund ernst zu nehmender aktueller Hinweise geht die Münchner Polizei von der Gefahr eines Terroranschlages im Bereich München aus.  Nach vorliegenden und als ernst bewerteten Informationen sollte es in der Silvester-Nacht zu einem Anschlag kommen.

Weiterlesen

14 Nov

Waffen und Sprengstoff sichergestellt – Nachtrag – Fahrer wollte nach Paris

polizei_bayernWie mitgeteilt, kontrollierten bayerische Schleierfahnder der Polizeiinspektion Fahndung (PIF) Rosenheim einen VW Golf mit montenegrinischem Kennzeichen. In diesem Golf entdeckten die Schleierfahnder zusammen mit den hinzugerufenen Experten des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) bei der genaueren Untersuchung zahlreiche Waffen, Munition und Sprengstoff.

Weiterlesen