26 Feb

Fußgängerin von Pkw erfasst und getötet

Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang kam es am Samstagnachmittag, 25.02.2017, gegen 13:10 Uhr auf der Bundesstraße 13 zwischen Eichstätt und Weißenburg. Eine 70-jährige Frau aus dem Landkreis Pfaffenhofen wollte mit ihrem Ehemann zwischen Rupertsbuch und dem Lohrmannshof beim sogenannten „Geländer“ die Bundesstraße 13 zu Fuß überqueren.

Weiterlesen

05 Feb

Schwerer Unfall bei Waldarbeiten – 56 jähriger Landwirt aus Kösching getötet

Ein 56-jähriger Landwirt aus Kösching kam am Freitag (03.02.2017) bei Waldarbeiten im Köschinger Forst ums Leben. Er verabschiedete sich von seiner Familie am Nachmittag, um 14.00 Uhr, um allein Waldarbeiten durchzuführen. Als er um 22.00 Uhr noch nicht heimkehrte, verständigte seine Ehefrau die Polizei.

Weiterlesen

26 Jan

Tödlicher Unfall durch Frontalzusammenstoß – 23 jähriger tödlich verletzt

Heute Morgen ereignete sich auf der Bundesstraße 13 bei Eckersberg/Pfaffenhofen ein Unfall bei dem ein 23-Jähriger tödlich verletzt wurde. Der junge Mann fuhr mit seinem Seat auf der B 13 in Richtung Pörnbach, kam aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit einem Ford.

Weiterlesen

25 Jan

Tödlicher Verkehrsunfall in Ingolstadt – Junge Frau verstarb im Klinikum

Beim Zusammenstoß eines Eurovan mit einem Kraftomnibus wurde heute Nachmittag eine junge Frau getötet und zwei weitere Personen schwer verletzt. Der 22-jähriger Fahrer eines Fiat Ulysse befuhr im Stadtgebiet die Regensburger Straße in östlicher Richtung. An der Einmündung zur Kelheimer Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem Bus der örtlichen Verkehrsbetriebe auf Sonderfahrt, der mit 34 Fahrgästen unterwegs zur Hochschule war. Soweit die für die Unfallaufnahme zuständige Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt bislang ermitteln konnte, übersah der 22-jährige bulgarische Fahrer des Minivan den auf der Regensburger Straße in Richtung Innenstadt fahrenden Omnibus, dessen 52-jähriger Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Durch die Wucht des seitlichen Aufpralles wurde der Fiat über die Fahrbahn auf den gegenüberliegenden Gehweg geschleudert.

Weiterlesen

17 Jan

45 jähriger von Müllauto eingequetscht – An der Unfallstelle verstorben

ROHRBACH, LKRS PFAFFENHOFEN. Gestern gegen 07.30 Uhr kam es im Amtmannweg in Rohrbach zu einem tragischen Verkehrsunfall bei dem ein 45-Jähriger tödlich verletzt wurde. Der 55-jährige Lenker eines Mülllasters fuhr rückwärts eine kleine Steigung im Amtmannweg hinauf. Auf der hinteren linken Trittfläche stand sein 45-jähriger Kollege.

Weiterlesen

16 Jan

Überholmanöver endet tödlich

KÖSCHING. Trotz Gegenverkehr überholte heute früh ein 33-jähriger Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße 2335 von Kösching in Richtung Interpark. Hierbei kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw, wobei der 33-jährige tödlich verletzt wurde. Weiterhin wurden zwei Personen schwer und ein Fahrzeugführer leicht verletzt.

Weiterlesen

15 Jan

Update: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Kreisstraße Eichstätt 20

Wie bereits in einer polizeilichen Sofortmeldung berichtet, ereignete sich heute Nachmittag auf der Kreisstraße EI 20 zwischen Stammham und Bettbrunn ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen getötet und eine weitere schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 40 000 Euro.

Weiterlesen

14 Jan

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Stammham und Bettbrunn – 2 Personen gestorben

Heute Nachmittag um 14.36 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße EI 20 zwischen Stammham und Bettbrunn (Köschinger Forst) ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei verstarben zwei Personen noch an der Unfallstelle, eine weitere Person wurde mit dem Rettungshubschrauber schwer verletzt in eine Klinik geflogen.

Update: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Kreisstraße Eichstätt 20

Weiterlesen