14 Mai

Fahrradfahrerin stürzt über Skateboard

Ein 13-jähriger Junge begab sich mit seinem Longboard zu einer kleinen Grünanlage an der Neuburger Straße und übte dort neben der Straße mit seinem Skateboard das Balancieren und Stehen. Dabei verlor er das Gleichgewicht und als er stolperte, schnellte das Longboard nach vorne in den Gaisbergweg weg.

Weiterlesen

14 Mai

Fahrradfahrerin leicht verletzt

Eine Rentnerin wurde mit ihrem Fahrrad bei einem Verkehrsunfall auf der Nürnberg Straße leicht verletzt. Die 77-Jähriger befuhr den Radweg der Nürnberger Straße in südlicher Richtung. Eine 19-jährige aus Ingolstadt war mit ihrem Opel auf der Theodor-Heuss-Straße stadtauswärts unterwegs und wollte nach rechts in die Nürnberger Straße abbiegen.

Weiterlesen

14 Mai

Unfall mit Radfahrerin in Donauwörth – Tochter fährt gegen Mutter

Am Samstag, gegen 14.30 Uhr, befuhr eine 54jährige Radfahrerin den Radweg neben der Augsburger Straße in Richtung Stadtmitte. Als diese auf Höhe der dortigen Tankstelle verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte die hinter ihr fahrende 24jährige Tochter dies zu spät, fuhr auf ihre Mutter auf und kam dabei zu Sturz.

Weiterlesen

13 Mai

Unfallbeteiligter fährt nach Unfall im Begegnungsverkehr weiter

Am Freitag (12.05.2017) gegen 23:30 Uhr befuhr ein 42-jähriger Mann aus Eichstätt mit seinem grauen Renault die Universitätsallee in Richtung Agip-Tankstelle. Kurz vor der Einmündung des Seminarwegs kam dem 42-Jährigen ein anderes Kraftfahrzeug entgegen als der Renault-Fahrer plötzlich ein lautes Geräusch wahrnahm.

Weiterlesen

13 Mai

Verkehrsunfall mit Sachschaden in Holzheim

Ein 59jähriger Lkw-Fahrer war mit seinem Fahrzeug am 12.05.2017, gegen 07:30 Uhr, auf der Raiffeisenstraße in Holzheim unterwegs. In einer Kurve kam der Fahrer dann mit seinem Fahrzeug aus ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Der 48jährige Pkw-Fahrer sowie der Unfallverursacher blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

13 Mai

Verkehrsunfall in Donauwörth

Am 12.05.2017, 16.00 Uhr, fuhr ein 29jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fzg von der Industriestraße kommend in den dortigen Kreisverkehr ein. An der Einmündung der stadtauswärts führenden Artur-Proeller-Str. missachtete ein 89jähriger Fahrzeugführer die Vorfahrt des im Kreisverkehr fahrenden Kfz und es kam zum Zusammenstoß. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt, der Sachschaden wird auf ca. 1500 EUR geschätzt.