WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
01 Jan

8 Verletzte in Nürnberg nach unachtsamen Umgang mit verbotenen Feuerwerk

In das Jahr 2017 wollte ein 46-jähriger vietnamesischer Staatsangehöriger auf besonders laute Art und Weise feiern. Dabei verletzte er sich selbst und sieben weitere Personen und richtete erheblichen Sachschaden an. Kurz nach Mitternacht zündete der Tellerwäscher am Nürnberger Rennweg mehrere illegale sog. „Kugelbomben“, die er nach eigenen Angaben mehrere Tage zuvor in der Tschechei gekauft hatte. Dazu baute er sich eine Abschussvorrichtung, in dem er einen Blumentopf mit Beton füllte und ein Installationsrohr senkrecht hineinsteckte.

Weiterlesen

25 Mai

Pkw kommt mit hoher Geschwindigkeit ins Schleudern – 5 Personen schwer verletzt – zwei Kinder getötet

polizei_ingolstadtAm Dienstag gegen 15.00 Uhr befuhr ein 49-jähriger Mann aus München die BAB A9 mit seinem Pkw BMW 640d nach Zeugenangaben mit hoher Geschwindigkeit auf dem linken der drei Fahrstreifen in Richtung München. Etwa auf Höhe des Parkplatzes Gelbelsee kam das Fahrzeug bei regenfeuchter Fahrbahn ins Schleudern, prallte nach links gegen die Mittelschutzplanke, schleuderte über die Fahrbahn nach rechts gegen eine Lärmschutzwand und wurde von dort wieder auf die Fahrbahn zurückgeworfen. Dort prallte das Fahrzeug gegen den Frontbereich des Pkw Seat Alhambra einer Familie aus dem Landkreis Erding, der auf dem mittleren Fahrstreifen in gleicher Richtung unterwegs war. Anschließend kam der BMW an der Mittelschutzplanke und der Seat auf dem linken Fahrsteifen zum Stillstand.

Weiterlesen

11 Mai

Messerangriff am S-Bahnhof Grafing – Nachtragsmeldung

polizei_bayernWie bereits mit den vorangegangenen Medieninformationen berichtet, kam es am gestrigen Dienstag, den 10.05.2016, gegen 05:00 Uhr, zu einem Messerangriff eines 27-jährigen Deutschen mit einer getöteten, einer schwerverletzten und zwei weiteren mittelschwer verletzten Personen am S-Bahnhof Grafing. Die verletzten Personen befinden sich derzeit in verschiedenen Krankenhäusern in und um München. Nach derzeitigem Stand befinden sich diese Personen in einem stabilen Zustand. Weiterlesen

10 Mai

Messerangriff am S-Bahnhof Grafing – Folgemeldung

polizei_bayernWie bereits berichtet, kam es am Dienstag, den 10.05.2016, gegen 05.00 Uhr, zu einem Messerangriff am S-Bahnhof Grafing im Landkreis Ebersberg. Ein 27-jähriger Deutscher aus Gießen / Hessen griff unvermittelt mehrere Männer mit einem Messer an. Ein 56-Jähriger wurde bei dem Angriff in der S-Bahn so schwer verletzt, dass er kurze Zeit später im Krankenhaus verstarb.

Weiterlesen

10 Mai

Vier Männer an S-Bahnstation Grafing niedergestochen – eines der Opfer tot

polizei_bayernGrafing: An der S-Bahn-Station Grafing im Landkreis Ebersberg hat kurz vor fünf Uhr ein junger Mann (27 Jahre) mehrere Fahrgäste mit einem Messer angegriffen. Eines der Opfer ist vor kurzem im Krankenhaus verstorben. Drei weitere Männer wurden verletzt. Die Polizei konnte den Täter noch an der S-Bahnstation überwältigen und festnehmen. Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks hat der Angreifer „Allahu-Akbar“ gerufen, also „Allah ist groß“. Weiterlesen

20 Nov

Mehr Unfälle, aber weniger Verkehrstote im September 2015

321 Menschen starben im September 2015 im Straßenverkehr. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 6 Personen oder 1,8 % weniger als im entsprechenden Vorjahresmonat. Die Zahl der Verletzten stieg um 0,3 % auf etwa 35 100 Personen.

unfallauto

Die Polizei nahm im September 2015 rund 213 200 Straßenverkehrsunfälle auf, das waren 6,8 % mehr als im September 2014. Bei 185 600 Unfällen blieb es bei Sachschaden (+ 7,8 %), bei 27 600 Unfällen wurden Personen verletzt oder getötet (+ 0,4 %).

Weiterlesen