30 Apr

Taxifahrer rastet aus

Offensichtlich ziemlich rasant fuhr ein Taxifahrer in die Hofeinfahrt eines Alten- und Pflegeheimes an der Westlichen Ringstraße. Als ihn ein 52-jähriger Mann auf sein Verhalten ansprach, rastete der Taxifahrer vollkommen aus.

Er beleidigte den 52-Jährigen mit nicht druckreifen Ausdrücken und schlug ihm mehrmals ins Gesicht, wobei auch eine Halskette und die Brille des Mannes beschädigt wurden. Mehrere Zeugen konnten den Vorfall beobachten und informierten die Polizei.

Gegen den Taxifahrer wird nun wegen Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung ermittelt.

Deine Meinung