WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
17 Jul

Telefonmasten umgefahren und geflüchtet

Ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer eines blauen BWM fuhr am Samstag, den 15.07.17, zw. 21:45 h und 23:10 h, auf der Staatsstraße 2049 von Pöttmes kommend, in Richtung Klingsmoos. Auf Höhe Seeanger kam dieser aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Telefonmast, welcher durch den Aufprall umknickte.

Der Fahrzeugführer schraubte nach dem Unfall die Kennzeichenschilder von Fahrzeug ab und flüchtete mit diesen zu Fuß vom Unfallort. Am Vormittag des darauffolgenden Tages konnte der Flüchtige, ein 38-jähriger Mann aus Langenmosen, ermittelt werden.

Am Telefonmast entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000,00 Euro.

Deine Meinung