30 Okt

Totalschaden nach Ausweichmanöver bei Weichering

polizei_neuburgZur Unfallzeit fuhr ein 18jähriger Führerscheinneuling von Weichering in Richtung Maxweiler. In einer Rechtskurve Kam er von der Fahrbahn ab und fuhr geradeaus weiter in die Böschung. Am Pkw entstand dabei Totalschaden in Höhe von etwa 2000.- Euro.

Vor Ort gab der junge Mann an einem Reh ausgewichen und deshalb von der Fahrbahn Abgekommen zu sein. Durch die Beamten vor Ort konnte jedoch auch Spuren gesichert werden die auf überhöhte Geschwindigkeit schließen lassen können.

Weitere Ermittlungen sind hier noch notwendig.

Deine Meinung