WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
21 Jun

Trickdiebstahl in Monheim

Am Dienstag, 20.06.2017, gegen 11.27 h, betrat zunächst ein Unbekannter ein Geschäft in der Neuburger Straße. Während die Geschäftsinhaberin eine Kundschaft abkassierte begab sich die männliche Person, Beschreibung: ca. 25 Jahre alt, kräftig, osteuropäisches Aussehen, kurz rasierte glatte schwarze Haare, in eine Ecke des Ladengeschäftes.

Nachdem die Kundschaft das Geschäft verlassen hatte bat der Mann die Geschädigte um Hilfe. Zu diesem Zeitpunkt kam ein zweiter männlicher Täter (Beschreibung: ebenfalls ca. 25 Jahre alt, schlank, kurze glatte schwarze Haare) in den Laden und begab sich, nachdem er feststellte, dass die Verkäuferin abgelenkt war in den Bürobereich. Dort entwendete er aus einer Geldbörse ca. 170 € Bargeld.

Anschließend ging der Mann noch zum Kassenbereich und entnahm dort drei Schachteln Marlboro aus einem Regal. Als die Geschädigte auf die zweite Person aufmerksam wurde und sich in Richtung der Kasse bewegte entfernten sich die beiden Unbekannten ohne etwas zu kaufen aus dem Geschäft.

Bei einer sofortigen Nachschau, bzw. anschließenden Überprüfung der Videoaufzeichnungen stellte die Geschädigte den Diebstahl fest.

Beide Männer trugen eine auffallende Kleidung:

Täter 1 (Ablenker): Der Unbekannte war mit einem weiß-türkis-blau-gestreiften T-Shirt und einer knielangen Hose, ebenfalls weiß-türkis-blau-gestreift bekleidet. Beide Teile, T-Shirt und Hose, trugen die Aufschrift „Retro“; weiterhin trug er blaue Sneakers.

Täter 2 (Dieb): Der Mann war mit einem türkisfarbenen Langarmshirt, einer knielange blauen Jeanshose und dunklen Sneakers unterwegs. Der Mann führte eine schwarze Umhängetasche bei sich.

Die Polizei bittet Zeugen, die die beiden Tatverdächtigen im Bereich der Neuburger Straße beobachtet haben sich mit der Polizeiinspektion in Donauwörth in Verbindung zu setzen; Tel. 0906/70667-11.

Deine Meinung