WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
15 Mai

Über Fuß gefahren

Wegen Fahrlässiger Körperverletzung und Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt die Eichstätter Polizei seit Sonntagmittag (14.05.17) gegen einen 42-jährigen Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt.

Kurz vor 12 Uhr parkte der 42-Jährige Zeugenangaben zufolge von einem Parkplatz in der Sollnau vor einem Baumarkt aus. Dabei soll er einem 24-jährigen Mann aus dem Landkreis Eichstätt über den Fuß gefahren sein, der neben einem Wagen auf einen Bekannten wartete. Anschließend fuhr der 42-Jährige weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Der 24-Jährige zog sich dabei eine Fußquetschung zu und erstattete im Anschluss Anzeige bei der Polizei. Der 42-Jährige muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Deine Meinung