WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
08 Aug

Überwachung Umleitungsverkehr / Deiningen – Fessenheim – Alerheim

Die viel diskutierten und thematisierten Belastungen auf den Umleitungsstrecken im Zuge der Vollsperrungen der B 25 bei Möttingen und der B 466 zwischen Nördlingen und Oettingen haben entsprechend viele polizeiliche Aktivitäten nach sich gezogen. Die beteiligten Dienststellen haben vor allem die Geschwindigkeitsüberwachung im Rahmen ihrer Möglichkeiten konzentriert und intensiviert.

So hat alleine die Verkehrspolizei in Donauwörth in der Zeit vom 20.07.17 – 06.08.17 schwerpunktmäßig den Raum Deiningen – Fessenheim – Alerheim überwacht. Bei zehn mehrstündigen Messungen wurde das Radargerät fünfmal in Deiningen, zweimal in Fessenheim sowie bei Wechingen, Alerheim und Wörnitzostheim zum Einsatz gebracht.

Dabei lagen die Beanstandungsquoten in Deiningen bei rund zwei Prozent. Deutlich höher fielen sie in Fessenheim aus. Deswegen ist dort mit einer Intensivierung der Überwachung zu rechnen sein. Insgesamt wurden bei einer Messzeit von knapp 50 Stunden 1333 Verkehrsteilnehmer beanstandet. Trotz Urlaubszeit und enger Personaldecke werden die Überwachungsmaßnahmen natürlich fortgesetzt.

Deine Meinung