WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
21 Sep

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort und fahrlässige Körperverletzung

polizei_schrobenhausenAm Sonntag gegen 14:30 Uhr erstattete eine 66jährige Frau aus dem Gemeindebereich Karlskron bei der Polizeiinspektion Schrobenhausen Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung.

Sie schilderte, dass sie gegen 13:00 Uhr auf dem Gehweg vor der Karlskroner Schule stand und dort von einem Pkw erfasst und verletzt wurde. Der Fahrer eines VW Touran wollte vor der Schule einparken, um dort den Flohmarkt zu besuchen.

Beim rückwärtigen Rangieren erfasste der 31 jährige Mann aus dem Gemeindebereich Waidhofen die Frau, die daraufhin zu Boden stürzte. Der VW-Fahrer bemerkte dies und es kam daraufhin zu einer verbalen Auseinandersetzung mit Schuldzuweisungen zur Unfallursache, wobei sich der junge Mann nicht weiter um die Verletzte kümmerte und keine Personalien angab.

Kurze Zeit später verschlechterte sich der Gesundheitszustand der Karlskronerin und sie musste schließlich mit dem verständigten Rettungswagen ins Kreiskrankenhaus Schrobenhausen verbracht werden. Es wurden diverse Prellungen diagnostiziert.

Anhand des Kennzeichens konnte der Fahrer ermittelt und am Flohmarkt in Karlskron angetroffen werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ingolstadt wurde sein Führerschein sichergestellt.

Deine Meinung