WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
05 Apr

Unfall auf der B 16 bei Donauwörth

Am Mittwochmorgen gegen 05.45 Uhr ereignete sich auf der B 16 bei Donauwörth ein Verkehrsunfall mit drei Beteiligten und hohem Sachschaden. Die 32jährige Unfallverursacherin befuhr die Südspange in Richtung Riedlingen.

Kurz vor der Abfahrt in die Industriestraße stand am rechten Fahrbahnrand der Pkw eines 23jährigen Fahrers, der wegen eines technischen Defekts stehen geblieben war. Eine Absicherung des Fahrzeugs auf freier Strecke mit einem Warndreieck hatte anscheinend noch nicht stattgefunden.

Die Unfallverursacherin erkannte den unbeleuchtet auf der Fahrbahn stehenden Pkw zu spät und fuhr ihm auf. Eine ihr nachfolgende 29jährige Autofahrerin konnte auf das Unfallgeschehen vor ihr nicht mehr angemessen reagieren und fuhr deshalb ihrerseits auf. Bei dem Zusammenstoß wurde das Pannenfahrzeug über die Fahrbahn nach links geschoben.

Es kam in der Einfahrt zur Industriestraße an der Leitplanke zum Stehen. Das Fahrzeug der 32jährigen landete rechts an der Leitplanke. Alle drei Autos waren danach nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Nach ersten Feststellungen wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 17.000 €.

Deine Meinung