WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
11 Jun

Unfall bei Baggerarbeiten

An einer Baustelle in Waidhofen sollte mit einem Radbagger eine ca. 3m lange und 2m hohe Schalung hochgehoben werden. Dazu hatte ein Arbeiter die flach am Boden liegende Schalung an mehreren Stellen mit jeweils einer Kette an der Baggerschaufel befestigt.

Als die Schalung ca. einen halben Meter angehoben wurde, verschob sich eine Kette und die Schalung kippte. Dadurch wurde der linke Fuß des daneben stehenden Arbeiters gequetscht. Er wurde durch den Notarzt vom ADAC Hubschrauber Christoph 32 behandelt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Schrobenhausen.

Warum die Kette verrutscht ist, wird nun von den zuständigen Behörden geprüft.

Deine Meinung