WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
28 Aug

Unfall bei Baumfällarbeiten bei Ochsenfeld

polizei_eichstättAm Samstag (27.07.2016) um ca. 07:50 Uhr ereignete sich in einem Waldstück in Ochsenfeld ein Unfall bei Baumfällarbeiten, bei dem ein 38-jähriger aus dem Landkreis Eichstätt leicht verletzt wurde. Dieser fällte gemeinsam mit einem 40-jährigen Mann, der ebenfalls aus dem Landkreis Eichstätt kommt, einen Baum.

Während der 40-Jährige den Baum mit der Motorsäge bearbeitete, trieb der 38-Jährige einen Keil in den Baum. Beim Umfallen des Baumes jedoch gelangte die auslaufende Motorsäge des 40-Jährigen an eine Wade des 38-Jährigen, so dass dieser Schnittverletzungen erlitt, obwohl er eine Schnittschutzhose trug.

Da es sich bei dem Unfallort um einen Steilhang handelte, war die Bergwacht zur Bergung zugegen. Ferner wurde der Verletzte vor Ort von einem Notarzt und vom BRK erstversorgt. Er musste im weiteren Verlauf zur Behandlung in die Klinik Eichstätt gebracht werden.

Gegen den 40-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Deine Meinung