21 Feb

Unfall im Kuhstall in Otting

Am Montag gegen 17.30 Uhr kam es in einem Kuhstall bei Otting zu einem Betriebsunfall. Der 11jährige Sohn half seinem Vater beim Eintreiben der Kühe in die Stallboxen. Bei der für ihn nicht ungewohnten Arbeit wurde er dieses Mal aber von einer Kuh mit dem Kopf gegen ein Gatter gedrückt.

Er erlitt dabei nach erster Einschätzung eine Thoraxprellung. Zur Überprüfung auf innere Verletzungen wurde er aber mit dem Rettungshubschrauber in die Kinderklinik nach Augsburg transportiert.

Deine Meinung