19 Mai

Unfall mit Notarztwagen in Eichstätt – zwei Verletzte

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Notarztwagen kam es Donnerstagabend (18.05.17) an der Einmündung Ostenstraße und Kardinal-Preysing-Platz. Dabei wurden zwei Personen verletzt

Gegen 22.25 Uhr wollte der 30-jährige Fahrer eines Notarztwagens vom Kardinal-Preysing-Platz nach links in die Ostenstraße abbiegen. Dabei übersah er einen 67-jährigen Opelfahrer aus dem Landkreis Eichstätt, der auf der Ostenstraße stadteinwärts unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß wurden der 30-jährige Rettungsassistent und die 66-jährige Beifahrerin im Opel leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst in die Klinik Eichstätt gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 20000 Euro. Der Notarztwagen befand sich zum Unfallzeitpunkt nicht auf einer Einsatzfahrt.

Deine Meinung