14 Mai

Unfall mit Radfahrerin in Donauwörth – Tochter fährt gegen Mutter

Am Samstag, gegen 14.30 Uhr, befuhr eine 54jährige Radfahrerin den Radweg neben der Augsburger Straße in Richtung Stadtmitte. Als diese auf Höhe der dortigen Tankstelle verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte die hinter ihr fahrende 24jährige Tochter dies zu spät, fuhr auf ihre Mutter auf und kam dabei zu Sturz.

Die junge Frau erlitt dadurch leichtere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in die Donau-Ries-Klinik verbracht. An den Fahrrädern entstand nur minimaler Sachschaden.

Deine Meinung