WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
02 Jun

Unfall mit verletzter Person beim Überholvorgang bei Pobenhausen

Im Bereich der S-Kurve am Ortsausgang Pobenhausen Richtung Schrobenhausen versuchte zur Unfallzeit ein 66-jähriger Aichacher, mit seinem Seat Ibiza ein vorausfahrendes Fahrzeug sowie den davor fahrenden Lkw mit Anhänger zu überholen.

Offenbar übersah er dabei einen entgegenkommenden Audi A4. Nur durch die schnelle Reaktion des Lkw-Fahrers, der stark abbremste und ganz nach rechts lenkte, konnte ein Frontalzusammenstoß der beiden Pkw verhindert werden, so dass die beiden Fahrzeuge sich nur an den Fahrzeugseiten streiften.

Der Unfallverursacher kam daraufhin von der Fahrbahn ab, fuhr über die Böschung und einen Radweg in ein angrenzendes Feld. Er wurde nicht verletzt.
Der Fahrer des Audi, ein 45-jähriger aus Brunnen, wurde leicht verletzt und mit Verdacht auf ein Schleudertrauma ins Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 5500 EUR.

Gegen den Unfallverursacher wird wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie der Gefährdung des Straßenverkehrs durch grobes Fehlverhalten beim Überholen ermittelt.

Deine Meinung