18 Mai

Unfall unter Alkoholeinfluss

Am Mittwochmorgen wurde die Polizei zu einem Unfall in die Manchinger Straße gerufen. Wie sich zeigte, hatte ein 37-Jähriger beim Fahrspurwechsel mit seinem Leichtkraftrad einen daneben fahrenden Pkw übersehen und gerammt.

Der Motorradfahrer kam hierbei zu Sturz, zog sich aber nur leichte Verletzungen zu. Der Schaden an den Fahrzeugen summiert sich auf 3.000.- Euro. Ein Alkoholtest beim Unfallverursacher ergab einen Wert von 1,00 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Deine Meinung