WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
15 Apr

Unfallflucht: Betrunkener Radler wird angefahren

polizei_ingolstadtAm Donnerstagvormittag wurde der Polizei Ingolstadt eine Unfallflucht in der Windbergerstraße mitgeteilt. Hier soll ein Radler von einem Pkw vom Fahrrad gefahren worden sein. Bei der Sachverhaltsaufnahme gab der 28jährige Ingolstädter an, dass er zur Unfallzeit mit seinem Fahrrad fuhr und von hinten von einem unbekannten Pkw angefahren wurde, wodurch er vom Rad stürzte.

Durch den Sturz wurde der Ingolstädter leicht verletzt. Er erlitt eine Kopfplatzwunde und Schrammen an den Unterarmen. Der Pkw-Fahrer blieb nach dem Zusammenstoß nicht stehen und entkam unerkannt.

Die Beamten stellten bei dem Fahrradfahrer fest, dass dieser unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand. Bei einem Alkoholtest brachte es der Radler auf einen Wert von rund1,6 Promille. Er musste sich einer Blutentnahme im Klinikum unterziehen und sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Bezüglich der Verkehrsunfallflucht bittet die Polizeiinspektion Ingolstadt, Zeugen, die Angaben zum flüchtenden Pkw und dessen Fahrer machen können, sich unter der Telefonnummer 0841/9343-2100 zu melden.

Deine Meinung