18 Mai

Unfallflucht durch einen LKW in Donauwörth

Ein bisher unbekannter Laster verursachte am Mittwochmorgen einen Verkehrsunfall am Berger Kreuz. Eine 23jährige Geschädigte fuhr kurz vor 07.00 Uhr auf der Nürnberger Straße stadtauswärts und bog dann nach links auf die Zufahrt zur B 2 in Fahrtrichtung Augsburg.

Aus Richtung Kaisheim kam der fragliche Lkw, der seinerseits rechts ebenfalls in Fahrtrichtung Augsburg abbog. Obwohl er wartepflichtig war, zog der Lkw-Fahrer an der Einmündung durch und streifte den Pkw der 23jährigen massiv. Trotz dieses deutlich merkbaren Zusammenstoßes und des Hupens nachfolgender Autos setzte der Lkw-Fahrer seine Fahrt unvermindert fort.

Die Geschädigte war so perplex, dass sie sich kein Kennzeichen des Verursachers merken konnte. Der Schaden am Pkw der jungen Frau wird auf ca. 5.000 € geschätzt. Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Unfalls sich bei ihr zu melden und die Ermittlung des Verursachers zu unterstützen.

Deine Meinung